Also, das wollte ich schon ganz lange mal machen, auch wenns nicht allzu sonderlich toll hier reinpasst..aber nungut, ich hab noch Zeit bis ich zum McDonalds-Testessen muss und ich bin mal wirklich ueberzeugt von was. Und zwar handelt es sich um die Hautpflegeprodukte von Belico. Ich hatte jetzt nicht die uuuuuuunendlich schlimme Haut, aber schon immer ein paar Pickel; Pille dagegen half etwas, Kosmetikerin, die Erste nunja..wurde zu ner Freundin, hat mir aber nicht so wirklich geholfen. In Berlin jetzt bin ich zu einer neuen Kosmetikerin, die mit eben jenen Produkten arbeitet. Und ja, ich bin wirklich sooooo zufrieden- ich hatte seid 3 Monaten vielleicht 5 Pickel- baemm 🙂 Klar, die Produkte sind nicht sonderlich billig, aber ich komme mit den meisten Sachen 2-2,5 Monate aus. Ich benutze einen Cleanser II, eine Lotion II, Basic Care I mit Concentrate V und VII (das das Besondere hier an Belico) und dann noch die Intensive Care I. Das alles wird morgens und abends in mein Gesicht geschmiert, und ja ich bin in sowas eigentlich faul und lass es lieber bleiben, aber seit ihr hier echt die Hammererfolge sehe, steh ich fast immer nochma abends auf und begeb mich ins Bad. Einmal die Woche mache ich dann noch ein Peeling und eine Maske et voila 🙂
Am Anfang hat meine Haut aber einen starken Umstellungsprozess gemacht, was mir zwar gesagt wurde, aber hey..man erschreckt trotzdem, wenn die Haut ploetzlich im Gesicht so abgeht und rauh und rot wird..besonders, wenn man dabei in Rom im Urlaub ist. An einem Tag habe ich es nicht mehr ausgehalten und habe Sonnencreme draufgeschmiert..Schande ueber mein Haupt. Aber nach den ersten Wochen war das dann auch wieder weg und seitdem ja, wie gesagt, mal nen Pickel, aber wirklich so sehr weniger- ein wirklich neues Lebensgefuehl (und das mit 24..).
Fuer rauhe Stellen an den Armen und Pickelnarben am Ruecken nehme ich die Bodylotion und das hilft auch echt gut (Geschenk der Kosmetikerin). Zu Weihnachten gabs dann noch eine Handcreme umsonst, welche soooooo gut riecht..toll 🙂
Wenn ich irgendwann mal genug Geld haben sollte, werde ich mich wohl auch mit dem Make up hiervon eindecken, im Moment muss mir da Alverde von dm reichen- da steh ich uebrigens auch total dahinter, tolle Produkte!
So, ich bin ja eigentlich nicht der boah, ich muss alles ueber meine neuen Schminke blah erzaehlen-Typ, aber wie gesagt: es wirkt so unheimlich gut, dass ich hiermit echt alle ermutigen will, die so wie ich eigentlich auch schon aufgegeben haben, weil nix gewirkt hat.
Adresse der Kosmetikerin geb ich gerne raus 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.