Viel passiert seit dem letzten Schreiben..mein einer Job ist nun fertig und ich habe mit meinem neuen Job begonnen. Doch leider ist der Chef ein Arschloch und da ich mich weder persoenlich beleidigen lasse noch mir Sachen vorwerfen lasse, die ich nicht gemacht habe, bin ich jetzt offiziell einen Monat arbeitslos 😉 Meine Promotion beginnt ja erst im Maerz. Naja..mach ich die naechsten Tage mein Fernstudium fertig und arbeite dann an der Promotion weiter.

Ansonsten war ich das WE in Darmstadt bzw HD und alles war genial..bis auf das Schneechaoswetter, was mir einige Nahtoderscheinungen auf der Autobahn beschert hat. Aber man muss halt einfach bei dem Wetter mit dem Auto raus, wenn man in Da weggehen will. Ich hoffe sehr, das WE wird es besser- ich fliege Donnerstag ja schon wieder runter, der beste Freund hat Geb und Mr OIZO kommt..soviel besser gehts nicht. Ich spiele auch mit dem Gedanken auf die Time Warp zu gehen (nur ist da mein Geb aber andererseits will ich eh nich wirklich feiern von daher..). Auf Love Family Park kann ich dieses JAhr nicht, da ich einen Vortrag auf einer Konferenz in St. Andrews halten darf *hupf*. Wenn ich nur dran denke, sterbe ich schon fast vor Nervositaet aber egal 😉

Naechstes WE gehts dann nach Prag..da hab ich ein McKinsey Date 🙂 Bin ich ja ma gespannt, was da so alles passiert *g* Da ich die Stadt auch nicht kenne, freue ich mich umso mehr. Und alles bezahlt zu kriegen, naja..besser gehts dann ja nich 🙂

Ansonsten habe ich jetzt entschieden, dass ich ab April nicht mehr in Berlin wohnen will..ich bin uebersaettigt..wobei ich definitiv nochma im Sommer hier wohnen muss! Jetzt werde ich wohl erstmal kurz rund um HD wohnen und alles promotionsbedingt planen und dann schwebt mir irgendwas europaeisches vor..im Moment bin ich am Ueberlegen zw Hamburg, Paris und Barcelona..aber ach, das kann sich alles noch fuenfzigmal aendern *g* Ich lass mich einfach mal treiben..und da ich diesen Monat jetzt seeeehr viel Zeit habe..kann ich endlich mal wieder viel Zeit mit schreiben und kreativsein verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.