Heute war mein letzer Tag in Berlin- jetzt muss morgen nur noch der Kram ins Auto getragen werden (wie motiviert ich schon bin..), dann schnell putzen und dann Wohnungsuebergabe und done..back to Darmstadt. Leider. Wie ich nicht in dieser schlimm langweiligen, engstirnigen Stadt wohnen will..aber nunja, was tut man nicht alles fuer einen Doktortitel 😉 Damit werde ich mich ab naechster Woche dann auch mal beschaeftigen..paralell zur Abschlussppruefung fuer mein Goethe-Zertifikat. Das benoetige ich auch dringend, hab ich Mittwoch ja schon ein Vorstellungsgespraech als DaF-Lehrkraft..bin ich ja mal gespannt, ob das was wird 🙂

Sonntag lern ich endlich meine beiden neuen Mitbewohnerinnen so richtig real kennen und dann gehts auch schon ans Einziehen..was puenktlich zum Pubquiz beendet sein sollte 😉 Endlich kann ich auch mal wieder mit, ich freu mich schon..wobei..hm..ich wuerde doch einen Abend hier vorziehen 😉

Eben gabs nochmal ganz klassisch Doener bze Dueruem..und was fuer guten..einen der Besten, welche ich je gegessen habe (mustafas.de) GENIAL! Sah man auch schon an der echt langen Menschenschlange, die da in Kaelte und Regen stand..ja, solange habe ich auch noch nicht auf einen Doener gewartet, aber er war es wert. Jeder Bissen ein wahrer Genuss 🙂

So, jetzt wird noch etwas gepackt..aber zum Glueck hab ich meine Buecher schon letzte Woche auf die Reise schicken lassen, so haelt sich das hier alles in Grenzen.

Wie ich Berlin vermissen werde..schlimm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.