damit durfte ich mich eben befassen und ich kann es irgendwie noch nicht wirklich glauben. Ich habe eine Einkommenssteuererklaerung machen duerfen fuer ein Jahr, in dem ich gar kein Einkommen hatte. Was mich sehr verwirrt. Dementsprechend komisch ist nun auch dieser Wisch, den ich morgen zum Finanzamt bringen darf. Und ich bin schon wahnsinnig gespannt, ob/was da als Antwort drauf zurueckkommt..weil ich zweifel sehr daran, dass das, was ich da so getan habe, richtig ist. Aber nungut, war ja das erste Mal 😉

Ansonsten war mein Sonntag genau wie mein ganzes WE sehr unspektakulaer..ich war im tiefsten Odenwald Autos zaehlen (und ja, es war arschkalt) und dann noch bei Freunden zum gemeinsamen Trash-Tv-Schauen..das beginnt auszuarten, besonders, da der neue Mitbewohner auch ein grosser Fan ist 😉 Naja, nun wird das bis Mittwoch warten, wenn wir Domian mit der tollen Themennacht ‚Rund um den Po‘ geniessen werden. Ansonsten ist die Woche erstmal nicht sehr spannend, Nachhilfe, Autos zaehlen, Papa hat Geb und endlich mal mehr fuer die Doktorarbeit machen ist geplant. Mein Prof ist im Urlaub, das ist sehr angenehm und weniger erdrueckend.

Morgen treffe ich mich mit einem meiner besten Freunde, den ich so ewig nicht gesehen habe, da entweder er krank, ich krank, oder ich nicht in Darmstadt war. Da freue ich mich sehr drauf. Besonders treffen wir uns in nem Ort, wo wir frueher auf die Schule gegangen sind und gehen dann in ein Cafe, wo wir auch immer hingegangen sind..sehr nostalgisch 😉 Und dann haben wir auch noch ganze zwei Stunden Zeit, hach schoen. Danach nur gehts erst zu Nachhilfe, dann zum Planungsbuero und dann treff ich mich vllt mit einem meiner ‚Probleme‘..mal schauen..aber noch bezweifel ich, dass das klappt. Und dann gibts noch den guten Selbstversuch von vor zwei Monaten abgelaufenen Gnocchi 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.