Geld 😉 So funktioniert das hoffentlich, denn wenn mein Geschreibsel akzeptiert wird, habe ich das Geld fuer die Hin- und Rueckfahrt fuer Berlin schon wieder drin. Da ich heute noch brav Autos zaehlen war..irgendwo im Nirgendwo in der Naehe von Breuberg, ist sogar noch eine kleine Runde Primark am Dienstag drin.
Ansonsten war das WE recht unspektakulaer. Ich war mit einem Freund, den ich selten sehe Kaffee trinken und es tat gut, mal mit jemandem anderen ueber andere Dinge zu sprechen 🙂 Dann war ich ganz die brave Tochter und habe fuer meine Mutter bei einem Turnwettkampf Essen und Trinken verkauft. Und ich weiss selbst nicht, wieso, aber ich bin da echt gut drin..wobei mir dieses Servicezeug absolut keine Freude bereitet. Aber ich kann irgendwie einfach gut mit Menschen..gruselig klingt das 😉 Bei Oma und Opa war ich auch noch kurz, das war schoen wie immer und dann ging es noch Abendessen mit den Eltern. Mein Papa hatte Geb und wir waren wirklich gut essen 🙂 Weniger toll war dann, dass es quasi unmoeglich war, mit den oeffentlichen Verkehrsmitteln zurueck in die Stadt zu kommen, ich musste dann den „ich halte wirklich ueberall“ Bus nehmen und habe anstatt 15 50 Minuten gebraucht. Und dann gabs Kneipengetoure..was nunja als Nichttrinker von eher weniger Spannung gepraegt ist 😉 Aber doch, wieder interessante Menschen kennengelernt und Gespraeche gefuehrt. Aber auch schon brav um halb 4 rum zuhause gewesen..

So, jetzt noch schnell was fertiglesen, da muss morgen einiges in die UB zurueck sonst muss ich boese Mahngebuehren bezahlen. Und schreibkreativ bin ich gerade leider auch nicht, somit die naechsten Tage 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.