Gestern Abend war ich mit einem Bekannten gegen 11 Uhr rum Unter den Linden. Und das wars quasi. Kaum Autos, kaum Menschen..wie ausgestorben wirkte die Innenstadt. Das hatte eine ganz tolle Atmosphaere irgendwie..so als wuerde gleich die Welt untergehen und alle wissen es, nur wir nicht. Wir haben Fotos gemacht, bzw er hat Fotos gemacht und ich hab ab und zu meine Ideen fuer ein Bild mitgeteilt 😉 Aber schoen wars..besonders, wie haeufig trifft man Menschen, mit denen man wirklich viele Stunden am Stueck reden mag? Ebend, nicht so haeufig..haben mir die letzten Tage hier gezeigt 😉 Ich mag kein Smalltalk, ich bin gelangweilt von diesem Pseudo ‚Gegenseitig Abstecken‘, ich rede gerne ueber Dinge, die die Allgemeinheit nicht interessieren oder gleich schockieren..und das funktioniert mit ihm hervorragend. Leider so gut, dass der darauffolgende Tag immer sehr anstrengend wird 😉 Ich habe mich hier mit D. abgeklatscht..ich kam um 12 und ging ins Bett, er ist aufgestanden und arbeiten gegangen. Ich wollte mich nun mit einer meiner ehemaligen Chefinnen treffen, das klappt nun doch nicht..entweder morgen oder telefonisch. Und um 20.00h guck ich mir hier eine Wohnung an, ich freue mich schon..sie klingt bis auf zwei kleine essentielle Dinge auch super..denn a) sie ist Neubau und b) sie ist zu mittig 😉 Ich will nicht ueber Kreuzberg wohnen, sondern entweder dort oder in Neukoelln..notfalls auch Fhain, aber wie gesagt, notfalls 😉
Morgen Abend gehts leider schon wieder zurueck nach DA, zwar erst mit der spaetmoeglichsten Moeglichkeit, aber es geht unaufhoerlich 😉 Da gibts dann zwei Tage arbeiten und am Wochenende ist in Frankfurt Buchmesse, wo ich mit meiner Mama wie so oft hingehen werde. Diesmal ist Argentinien das Gastgeberland..das ist fuer mich nicht allzu interessant, aber ich will im Lesezelt zu Markus Lanz. Nicht, weil ich den besonders gut finde, sondern weil er einen Bildband ueber Groenland herausbringt. Und ja, Groenland ist doch eines meiner top 3 Traumlaender 🙂
Gestern habe ich noch die ZDF Mediathek kennengelernt bzw die Sendungen ‚Neues aus der Anstalt‘ und ‚Was liest..?‘ (oder so aehnlich). Und ja doch, ich muss sagen, ich habe ZDF unterschaetzt..oder war das eine sogar WDR? Hm egal, auf jeden Fall sollte ich meinen medialen Horizont hier vllt etwas erweitern..ausser Schwiegertochter gesucht sehe ich ja nicht wirklich fern *g*

So, auf ins Leben!

Ach und genau..mit dem Auto nachts durch Berlin fahren und alles erkennen und wissen, wo man ist, ist unbezahlbar toll 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.