Gestern Abend war mir langweilig und irgendwie gabs nix zu tun ausser bloeden Pflichtaufgaben. Also habe ich mir endlich mal meinen p2 Crackling top coat geschnappt, der schon ewig hier herumliegt, aber doch noch nie ausprobiert wurde. Als Unterlack waehlte ich einen wundervollen tannenbaumgruenen, sehr weihnachtlichen Lack von Catrice, naemlich den 340 Run Forest Run. Laesst sich wie eigentlich alle Catrice-Lacke wundervoll auftragen und war nach einer Schicht schon sehr genial deckend. Also haette ich ihn nur so getragen, haette ich 2,3 Stellen nochmal nachgebessert, aber sonst wirklich genial. Catrice Lacke sind wirklich unschlagbar im Preis-Leistungsverhaeltnis und dann noch diese Namensgebung..wenn sie jetzt noch bei allen Drogerien erhaeltlich waeren..schade, das sollte noch irgendwie eingefuehrt werden, denn aus dem Drogeriebereich sind sie wirklich mit Abstand meine Liebsten.

Nun kam also der Crackling Top Coat. Erstmal wusste ich gar nicht wieviel von dem schwarzen Lack ich da draufschmieren sollte und habe halt mal zoegerlich angefangen. Gleich danach hab ich das Zeug mal richtig draufgehauen, dass der Effekt auch ja rueberkommt. Leider hat dieser Top Coat nun an einigen Naegeln (nicht an allen, warum auch immer) den Nagellack untendrunter angegriffen und die Farbe veraendert oder gleich ganz zerstoert..meine Naegel sehen da nun etwas angegammelt aus. Auch sonst weiss ich nicht wirklich, ob ich das mag. Also das Gefuehl, wenn man ueber die Naegel kommt, ist toll. Aber sie sehen irgendwie nach toter Schildkroete aus..und hm..nee, also in nur dem Gruen haetten sie mir definitiv besser gefallen. Ich lasse sie jetzt noch den Tag drauf und warte mal ab..aber so richtig das Wahre isses fuer mich nicht.

Um diesen Eintrag kosmetisch angehaucht zu lassen..ich hab gestern mal meine Kommode durchforstet..und ich hab ja massig Lidschatten, Lippenstifte, von den Nagellacken erst zu schweigen..das muss ich mir jetzt einfach immer anschauen, bevor ich in die Stadt gehe und bei DM haengenbleibe. Da war ich gestern naemlich auch und habe ganz brav meine beiden leckeren Brotaufstriche (Kichererbse-Ingwer und Kuerbis) sowie das Belea Glaztonic mit Pfirsisch und Seidenprotein und das Belea Creme-Oel Dusch Peeling Golden Touch gekauft. Balea ist definitiv meine liebste guenstige Drogeriemarke..da gibts sooooo viele, soooo leckerriechende Produkte von 🙂 Bis jetzt hab ich da noch nie was gekauft, was ich bereut habe.

Jetzt werde ich noch ne kleine Runde Hindi lernen, dann mit nem Freund in die Stadt gehen und dort den Inhalt fuer einen Adventskalender kaufen. Ne Freundin von mir feiert morgen ihren Geburtstag und da sie auf sowas steht, basteln wir ihr einfach einen Adventskalender 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.