Schon jetzt mein Unwort des Jahres- und das gerade mal Ende Februar. Eine wirklich mehr als sehenswerte (Pflicht!) Reportage lief die Woche auf Arte und ist noch unter

http://videos.arte.tv/de/videos/kaufen_fuer_die_muellhalde-3700234.html

anzusehen.
Natuerlich mag ich gar nicht sagen, dass ich total naiv und weltfremd bin, aber das..nunja, hat mich doch schon wieder geschockt und erneut wachgeruettelt. Es kann doch einfach nicht angehen, dass wir Produkte ’schlechter‘ machen, um mehr an ihnen zu verdienen und somit nach und nach unsere Umwelt um soviel mehr zerstoeren als ’notwendig‘. Pah, notwendig! Das letzte Wochenende war also im Allgemeinen sehr ruettelintensiv, morgen schreib ich hier noch meinen Beitrag zu Cradle to Cradle.

Schonmal ein kleiner Ausblick:

19022011139

Diese Ausstellung bzw das Cradle to Cradle Festival hier im Aedes am Pfefferberg lohnt! Besonders, wenn ihr euch noch die kurze, aber wunderbare Einfuehrung in die Thematik gebt (Vortrag glaube ich zweimal taeglich). Link hierzu:

http://www.aedes-arc.de/sixcms/detail.php?template=det_aedes_ausstellung_artikel_2007&id=1779167&aktuell=1&menu_id=1

Naeheres zu dem Gesamtkonzept dann morgen..und ich kann schonmal sagen, ich bin ein grosser Fan!

3 comments on “Geplante Obsoleszenz!”

  1. Hallo Stefan,

    leider habe ich zu spaet von dem Treffen heute erfahren. Ich werde mich gleich mal mit deinem Blog beschaeftigen und finde die Petition definitiv unterstuetzenswert! Solltest du also noch Freiwillige fuer diversen organisatorischen Kram geben, melde dich einfach bei mir!

    • Hallo, bei mir hat sich einiges getan und mein Wirken geniesst sogar schon mediale Aufmerksamkeit. Mein Plan, ein Communityportal zu errichten, wird sich wohl umsetzen lassen. Am 27.02. werde wir uns wieder in meiner WOhnung um 17 Uhr treffen. Mehr Infos dazu auf meinem Blog. Kannst Du auch kommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.