Extremes Fernweh hat mich seit ein paar Tagen gepackt..und die Lust auf Sonne und Wasser waechst stetig. Koennte auch damit zusammenhaengen, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben meine Allergie spuere (hallo Ironie, danke, dass ich meine Allergie gegen diverse Naturdinge merke, wenn ich in Berlin wohne und nicht auf dem Lande, wo ich aufgewachsen bin..). Nunja, auf jeden Fall schlenderte ich das Wochenende dann zu meinem Asia-laden um die Ecke und kaufte ein..jetzt habe ich auch endlich einen riesigen Sack voller Reis, diverse Gewuerzmischungen, mal chinesischen gruenen Tee zur Abwechslung (auch lecker! aber nicht so gut wie mein indischer) und diverse Huelsenfruechte. Natuerlich wurde auch standesgemaess gleich mal der Reiskocher angeworfen! Hierzu muss ich sagen, ich hab absolut nix an ’normaler‘ Kuechenausstattung wie eine Pfanne, aber nen Reiskocher und einen genialen Mixer (Smooooothies!) sowie eine Crepeplatte..man sieht, wo meine Prioritaeten liegen 😉

Dann gabs also Reis, rote Linsen und eine der Asia Gourmet Gewuerzmischungen (Indien aus der Tuete quasi)..ich war echt zu faul, irgendwas im Topf auch nur anzubraten oder Zwiebeln zu schneiden..also ganz puristisch und fuer mich genial. Sieht nicht unbedingt superlecker aus..aber ich liebe es! Gabs jetzt drei Tage hintereinander, da eine riiiesige Mengen gekocht wurde (ich kanns einfach nicht einschaetzen) und mit Joghurt immer noch etwas ‚pampiger‘ gemacht..einmal zum Angucken (der Reis ist einfach untendrunter):

10042011215

Auch wenn ich gerade total satt bin, krieg ich schon wieder Lust drauf..es soll endlich September sein! Wobei..das erste, was ich in Delhi essen werde, werden Momos sein..und ich hoffe sooo sehr, dass der Laden noch existiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.