Seit ich meinen Mittagsgehhund habe, fahre ich immer an ihm vorbei. Und hach..wunder,wunderschoen..aber definitiv unbezahlbar..ich traeume mal kurz vor mich hin 😉

http://www.zoomarchitekten.de/index.php?option=com_igallery&view=gallery&id=15&Itemid=88

Ist ‚Am Friedrichshain 25″ also genau am Volkspark mit Blick ins Gruene..und da ist auch noch das schoene Gruene und nicht das, wo ich draufgucke..da wo der Muell aller Menschen rumfliegt und man mit dem Aufraeumen nicht mehr hinterher kommt und wo abends immer gegrillt und nachts geopenairt wird..also da sollte es etwas geruhsamer sein, wenn man auf einem dieser ultrageilen Balkone sitzt! 🙂

Solle hier jemand zufaellig etwas mehr Geld haben und einen Mitbewohner sucht, ich melde mich mal spontan freiwillig fuer dieses Objekt meiner Begierde!

Ansonsten hatte ich eben ganz multitasking beim Gassigehen ein Gespraech mit einer Frau von der Demenzbetreuung, ich will mich hier ja mal ehrenamtlich engagieren..klang sehr nett, jetzt gehts naechste Woche vielleicht noch ans persoenliche Kennenlernen (wenns vor Mittwoch klappt, da gehts abends ja nach Heidelberg). Ich bin gespannt und wende mich nun gleich meinen Hindivokabeln zu..ich konnte sie mal so gut..nur noch 8 Fehler auf 72 Worte..dann fast ne Woche Pause und nun sinds gestern 18 Fehler gewesen..das kann doch nicht sein! Mein Kopf muss mehr trainiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.