Richtig? Richtig! Deswegen gehts am Freitag auch endlich mal wieder in Darmstadt weg..das ist im Gegensatz zu Berlin doch ein wenig aehm..ich sage mal anders 😉 Frankfurt bietet zwar das Cocoon und das Tanzhaus West, doch sind beide Etablissements dieses Wochenende eher houselastig..und was im Robert Johnson ist..gute Frage, man sollte den Newsletter vielleicht nicht immer gleich loeschen..

Also gehts wohl nach lecker Grillen bei Freunden (wobei ich mich noch sehr frage, was ich da grillen mag..weder Zucchini noch Aubergine kann ich noch sehen..das war letztes Jahr zu intensiv) ins Level 6. Also dahin :

http://level-sechs.de/events/details/460-wir-sind-anders–chris-hartwig-b-day-bash

Chris Hartwig ist einer, der mich jedes Jahr wieder auf der Time Warp vollkommen umhaut. Dieses Jahr hat er auf jeden Fall gegen 7 Uhr aufgelegt, mein bester Freund und ich waren zuvor, vollkommen fertig auf dem (sehr schmutzigen, sehr unbequemen) kahlen Boden des Chill Outs eingepennt und Chris hat uns wieder zu neuem Leben erwecken lassen. Surreal klar..aber wunderbar.

Ich freue mich auf Freitag – da gute Musik und ich sehe alte Freunde wieder, man hat also ewig viel zu erzaehlen und meine Mama kommt vormittags aus dem Urlaub wieder, wo ich sie dann am Flughafen abholen darf. Ich glaube, ich bin die einzige Person in meiner Familie, die gerne mit dem Auto (! total schwierig und so ne *g*) zum Flughafen faehrt..

Jetzt gleich muss ich meinen Krams packen, mir noch was zu lesen auf den Laptop ziehen (ich muss meinen theoretischen Blabla immer noch schreiben..) und dann gehts schon los Richtung Hauptbahnhof. Das ist von hier immer ne Weltreise, da ich denklich schlecht dafuer wohne..aber nungut, ich habe die fixe Idee von dem 200er Bus..ma schauen, wo der genau hinfaehrt *g*

Dann kam eben noch mein Gewinn von dem Bloggewinnspiel von DonnaWetter an..eine riiiesige Kiste mit ganz viel leckerer Schoki von Guylian..ich liiiiebe belgische Meeresfruecht, von daher konnte das gar nicht passender sein. Hach super 🙂 Gerade gabs eine kleine Packung (6 Stueck) davon, das muss man ja wirklich geniessen und nicht einfach in sich reinschaufeln..deswegen bleibt der Rest auch hier liegen und wird erst im Juni gegessen 🙂

Mit diesem zuckersuessen Video verabschiede ich mich hier aus Berlin, morgen werde ich bestimmt mal aus der UB schreiben..da werde ich naemlich von 14-17.00h rumhaengen, da erst um 17.30h meine MFG faehrt..unbelievable, ich kam nie auf die Idee zu gucken, ob was von HD nach DA faehrt..immer dumm den Zug fuer 11 Euro bezahlt..morgen gehts mit aeh Marius fuer 4 Euro in der Haelfte der Zeit zurueck..genial! Nun aber das Video meines absoluten Lieblingstieres:

Da ich noch immer zu doof bin, zu wissen, wie man videos direkt einbindet..bitte klicken und mir erklaeren 😉 Tschuess!

1 comment on “Tanzen ist auch Sport!”

  1. Ich tanze auch garde seit ich drei jahren glaub ich. Dieses wĂ€re das vierte Jahr. Aber dieses Jahr wird daraus glaub ich nicht wirklich was. Unsere trainerin pausiert, weil sie ihr zweites kind vor kurzem bekommen hat und allein bringen wir nix zu stande… was heißt nix zu stande. Wir haben einfach nicht genug disziplin, regelmĂ€ĂŸig und auch wirklich training zu machen und nicht nur zu quatschen^^
    Und vor kurzem hab ich einen tanzkurs mitgemacht und kann jetzt halt n paar tÀnze oder besser gesagt die grundschritte von den tÀnzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.