Phaenomenales Berlinweh hat mich befallen, ich mag hier weg. Wobei der Tag heute nett war. Bis eben hatte ich Graduiertenschule hier in Heidelberg, davor Treffen mit meinem tollen Zweitgutachter und davor schon ein kurzes Gespräch mit meiner heutigen Gastgeberin, die auch ‚passt‘. Ansonsten lernte ich, dass Freunde echt mies darin sind, nicht in Scheissmuster zu verfallen und freue mich, weg davon zu kommen. Morgen um genau diese Zeit sitze ich hier im Zug! Yay! Hach..und um 1 Uhr schon werde ich in Berlin sein (zumindest am Suedkreuz). Jetzt wuerde ich am liebsten einschlafen (von gestern auf heute gabs wieder mal nur vier Stunden Schlaf), aber ich glaube sowohl dieser Tag als auch der Naechste werden lang und anstrengend..erstmal gehts jetzt noch auf Handtuchjagd 😉 Einmal Daumendruecken bitte! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.