Textile Liebe gibt es..ohja, und zwar ganz ohne Fetisch sondern banal schnoede im Klamottenladen 😉 Ich liiiiebe ja sowieso den vereinfach gesagt „britischen Klamottenstil“ und somit natuerlich auch britische Marken. OASIS ist so eine. Da schau ich immer, ob was im Sale ist, was ich mir doch irgendwie leisten kann und werde meist fuendig und dann probier ich natuerlich auch die teureren Sachen an. Wie das hier aus der aktuellen Kollektion. Gibts im Onlineshop auch zu kaufen, ich schaute mal nach. Kostet noch 88 Euro..ich hoffe auf den Sale, auch wenn ich nicht dran glaube, dass dann noch eins davon da ist und dann in meiner Groesse. Hier ein paar aeusserst aehm schmeichelhafte Neonlicht-Umkleidebilder, wo ich mir die passende Schuhe daherwuensche..und die Groesse 36 😉 Das Kleid ist ne 38, falls sich das jemand fragt.

150620113431506201134515062011342

Natuerlich wuerde ich meine Haare dazu ganz anders machen, das steht ja ausser Frage und statt der unfassbar geilen Zehensocken wuerde ich mich auch glaube ich eher hiermit zufriedengeben (wieso hat man nie die Schuhe an, die man braucht, liebes Universum?):
12062011334
Diese Prachtstuecke gabs fuer 10 Dollar in der Las Vegas Outlet Shopping Mall und bis jetzt trug ich sie auch meist in Las Vegas, da sie dort einfach immer passen 😉

Und nun hier meine Frage, was sagt ihr? Kaufen oder nicht? Ich bin seeeeehr zwiegespalten 😉 Ich hatte schonmal ein japanisch angehauchtes Kleid, welches mir mittlerweile leider zu kurz ist 🙁 Eigentlich haette ich ja schon sehr gerne wieder eins..hm hm..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.