[Trigami-Review]

Punkt 1: Endlich ist sowas wie Sommer und noch wichtiger Punkt 2: ich kann ihn heute auch mal geniessen, da ich frei habe. Mit dem Park direkt vor der Tuer konnte ich auch gleich meine neue Erungenschaft mal in der Oeffentlichkeit praesentieren und dabei gemuetlich ein Buch lesen. Tragebilder gibts nicht, da bin ich dann doch etwas zu schuechtern zu 😉

Worum nun handelt es sich? Der Mirko Bikini wurde von mir selbst auf der Seite von Divissima zusammengestellt. Hierbei handelt es sich um ein Unternehmen, welches Beachwear „Made in Italy“ anbietet und eine enorme Auswahl bietet. Der weltweit fuehrende Hersteller im Bereich Mini- und Mirkobikinis bietet sowohl schon fertig kombinierte Bikins an als auch die Moeglichkeit, sich Oberteil und Hose selbst zusammenzustellen. Neben Strandbekleidung gibt es von der Luxusmarke auch noch Unterwaeschekollektionen, Kosmetikprodukte sowie Schuhe zu erwerben, um die Frau rundum gluecklich zu machen. Die meisten Sachen sind seeeeehr knapp geschnitten, das sollte man sich vorher bewusst machen. Ich habe mich laengere Zeit durch das Angebot klicken muessen, da ich zwar schon gerne etwas Haut zeige, aber zuviel ist zuviel..letztendlich fand ich etwas ganz ganz wunderbares, nachdem ich schon laengere Zeit immer mal wieder gesucht hatte. Ich habe naemlich schon seeeehr viele Bikinis, Tankinis, Monokinis und wie sie alle heissen, aber genau so ein Oberteil habe ich noch gesucht:

1107201141911072011418

Das Tolle hierbei ist naemlich, dass dieses schwarze huebsche Stueck nicht nur wunderbar als Bikinioberteil geeignet ist, nein, es bietet sich auch super an, um es Untendrunter zu tragen. Ich habe sehr viele Oberteile und Kleider, die im Nacken gebunden werden und die Schultern frei sind..da sieht dann ein BH immer ziemlich bescheiden aus, wenn die Traeger andauernd rausrutschen oder zu sehen sind. Das Oberteil von Divissima koennt ihr hier kaufen.
Bis jetzt kann ich sagen, ich mag es sehr. Es schneidet nicht ein und der Stoff ist super angenehm auf der Haut. Besonders toll gefaellt mir das Band, dass man am Ruecken bindet. Es ist etwas dicker, was irgendwie sehr schoen aussieht. Sehr gut gefaellt mir auch der Ring vorne, der ebenfalls schwarz ist. Das hatte ich bis jetzt immer nur in durchsichtigem Plastik gesehen und das gefiel mir nie sonderlich, da billig aussehend. Also das Oberteil ist mein neues Sommer Must-Have, wenn es zum Lesen in den Park geht. Sollte es nochmal so richtig, richtig heiss werden, teste ich es natuerlich auch mal im Wasser, denn das ist ja eigentlich Prioritaet Nr. 1..wenn auch nicht bei mir 😉

Zu dem Oberteil suchte ich mir dann noch eine Hose zum Kombinieren und hier entschied ich mich schliesslich fuer folgende:
0807201140808072011409

Die Farbe (rosa!) finde ich genial, habe ich noch nie so in Bikiniform gesehen und passt auch super dank schlichtem, schwarzen Oberteil. Aber der Schnitt..ich habe sie extra in L genommen, da ich mir des wenigen Stoffes schon bewusst war (ich trage eigentlich eine kleine M) und nunja, mehr Stoff wurde es nicht 😉 Zwar gefaellt mir auch hier der Stoff supergut, er ist sehr weich und angenehm, aber fuer mich persoenlich ist es zu wenig. Das wird nun wohl eher eine Hose fuer drunter..macht sich bei kurzen Roecken gut, denn dann sieht man notfalls nix, wenn die mal hochrutschen. Aber so fuers Sonnen und Schwimmen ist sie mir dann wirklich zu Mikro Bikini..aber fuer alles andere genial 🙂 Wer jedoch auf sexy Bikinis steht, kann ich echt nur raten, sich diesen Store mal anzusehen. Und was ich ja immer toll finde, noch ist das Label hier nicht sonderlich bekannt..anders als bei einem H&M Bikini haben nicht noch zehn andere Frauen am See dasselbe an..da bin ich dann doch sehr froh, wenn ich etwas „anderes“ habe 🙂

Noch was Allgemeines: der Versand geht ueber TNT (mein Fahrer davon ist sehr heiss, deswegen freue ich mich hier immer sehr!) und hat knapp eine Woche gedauert, soweit ich mich erinnere. Es gibt die gaengigen Zahlungsmodalitaeten und der Kundensupport war bei mir hervorragend. Und die Sachen sind in so zuckersuessen schwarzen Beutelchen eingepackt, was einfach nur Freude beim Auspacken macht. Dann gabs noch ein Mousepad und ein Schluesselband..kann ich beides sogar wirklich gut gebrauchen 😉

Wer nun Lust bekommen hat, kann ja auch mal bei Divissima vorbeischauen und sich hiervon selbst ein Bild machen.  Oder wer mehr auf social media steht, bei Facebook sind sie natuerlich auch hier vertreten. Da gibt es dann bestimmt noch viel mehr Kundenmeinungen zu sehen.

Jetzt mach ich mir mal einen leckeren Fruchtshake (Mango, Banane und Erdbeeren)..das ist genau das richtige bei dem Wetter, oder? 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.