Also fast. Ich ging naemlich mit einem ganz festen Ziel in dem DM. Es sollte der Balea Aqua Augen Roll-on werden. Da es draussen aber sooooo stark regnete, entschloss ich, noch ein wenig im Trockenen zu verweilen und schlenderte in Richtung Kosmetik (was natuerlich superschlau ist, wenn man nichts kaufen will, nicht?). Zuerst schaute ich mir verschiedenste LE’s an..da mich dort eigentlich nichts wirklich interessierte, sicheres Terrain. Bei der Ballerina Backstage LE von Essence haette ich (ganz youtubeopfermaessig) das so gehypte Eye Souffle in Pas de Copper mitgenommen, doch gab es das gluecklicherweise nicht mehr und der Rest ja..unspektakulaer einfach.

Somit gab es fuer mich dann folgendes:
0908201150809082011509

Dazu wird es noch eine ausfuehrliche Review geben, wenn ich einige Zeit damit verbracht habe. Der erste Eindruck des Balea Aqua Roll-on: die Metallkugel des Roll-on ist wunderbar kuehlend und somit sehr angenehm im Auftrag. Die Intensivpflege ist mit Blaualgenextrakt, riecht aber einfach nur nach „Creme“ und nicht nach irgendwas anderem. Sie macht einen sehr feuchtigkeitsintensiven ersten Eindruck. Da ich sie mir eigentlich fuer unterwegs dachte..also fuer den „Frischekick“ lese ich nun auf der Packung, morgens und abends nach der Reinigung..ich habe mir naemlich eben schon ueberlegt, ob ich mir gerade meinen Concealer weggerollt habe..to be continued also 😉

Den Nagellack in 39 Lime up! von Essence Colour & go wollte ich schon tausendmal mitnehmen, sagte mir aber immer „du hast schon genug Lacke“. Das stimmt zwar zweifelsfrei, aber ich habe keine shrakfarbenen Lacke und diese Luecke im Farbkreis muss halt doch noch gefuellt werden. Ich bin gespannt wie er im Auftrag ist, meine Erwartungen an Essence Lacke sind gleich null (ich weiss auch nicht, wieso ich hier so negativ im Vergleich zu Catrice (genial!) und p2 (teilweise genial!)). Heute Abend werde ich waehrend die Falafel vor sich hin frittieren mal sehen, wie der Lack sich so verhaelt 🙂

Dann Lippenstifte..ich liebe einfach alles, was Nude oder Hell/Altrosa ist..oftmals kollidiert das dann mit meiner von Natur aus dunklen Lippenfarbe. Aber ich kaufe trotzdem gerne Lippenstifte und sah mich so mal wieder bei p2 um. Die Optik finde ich nach wie vor schrecklich, aber nungut ich entdeckte eine tolle – mir unbekannte – Farbe. Den p2 Pure Color Lipstick in 011 Via Medici. Das ist genau so eine Farbe, die ich immer und immer wieder kaufe, er ist aber genau einen Ticken dunkler und passt perfekt. Tragebilder mit Handykamera kann man ja leider gleich lassen, aber ich bin begeistert! 🙂 Wenn er jetzt noch lecker nach Vanille oder gar nach Zimt riechen wuerde..traumhaft! Und dann definitiv noch ein paar Euro mehr wert 😉

Neben dem DM gabs noch einen Mueller..ich gab mir also die ultimative Drogeriedroehnung und erwarb (achtung!) meine allererste DVD! Sowas habe ich noch nie gekauft, da ich den Sinn nicht sah. Nun lerne ich aber Hindi und immer nur die Sprachlerndialoge (kein Mensch redet so) gehen auf Dauer nicht. Klar kann ich die Filme auch online sehen..aber ach fuer 5,55 Euro kann ich mir ein Monumentalwerk des indischen Kinos ja dann doch mal leisten. Swades (Heimat) von Ashutosh Gowariker duerfte auch hier dem ein oder anderen bekannt sein, da Shah Rukh Khan hier mitspielt sowie der Regisseur durch Lagaan bekannt wurde. Den werde ich mir nun die Tage auf Hindi mit deutschem Untertitel ansehen, was auch komisch wird, da ich Hindi auf Englisch lerne..da verliere ich mich dann doch manchmal in translation 😉 Guckt hier zufaellig jemand gerne indische Filme, die nicht so standard bollywoodmaessig sind? Wenn ja, ich bin da immer sehr interessiert 🙂

09082011510

Und natuerlich, was gab’s bei euch beim letzten Drogeriebesuch? 🙂

2 Comments on Kaufrauschverhinderung im DM – Mission accomplished :)

  1. Das kann ich dir nach einem Tag (und schon dreimal auftragen) leider noch nicht beantworten. Der erste Eindruck ist, dass meine Haut sich sehr angenehm nach dem Auftrag anfuehlt, dass die Creme schnell einzieht und durch den Metallkopf wunderbar gekuehlt wird. Die Hautvertraeglichkeit werde ich dir hier in so 2 Wochen als erstes Fazit gerne nochmal schreiben 🙂 Bis jetzt gab’s zumindest keinen Ausschlag 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.