Alle drei restlos aufgebraucht, das ist schonmal ein gutes Zeichen. Natuerlich hatte ich sie alle in Travel Size..bzw das erste bei Budni gekauft in Oesterreich in 75ml Groesse, das Pantene Pro V umsonst zum Testen zugeschickt bekommen und Sebamed hat mir ebenfalls einige Produkte geschickt, von denen ich sehr angetan bin. Nun aber der Reihe nach.

Herbal Essences Viel Feuchtigkeit
Das Shampoo verspricht Feuchtigkeit und Glanz fuer trockenes und strapaziertes Haar –> ich kann klar zustimmen, dass es dies auch liefert. Mein Haar ist jetzt nicht supertrocken, aber die Spitzen brauchen definitiv Feuchtigkeit und die haben sie hier bekommen. Haargefuehl war immer sehr gut (auch wenn ich ohne Spuelung gewaschen habe..Glanz kann ich nicht bestaetigen, er war zumindest nicht so extrem, dass er mir aufgefallen waere, find ich aber auch gut so, da Glanz sehr schnell in fettig veraendert wird).
– Orchideen- & Kokosextrakte: leckerer, langanhaltender Geruch!
– Das Shampoo laesst sich supergut verteilen, man braucht nur sehr wenig, da es sehr viel schaeumt und somit ergiebig ist, es haftet nicht auf den Haaren und laesst sich sehr schnell wieder ausspuelen.
– Daemlich finde ich die Rueckseitenbeschriftung: So verwendest du mich: Ins Haar einmassieren, ausspuelen & bei Bedarf wiederholen. [aeh ja..ist bestimmt noch besser fuer die Haare, sie gleich doppelt mit Shampoo vollzuhauen ist klar..]
– Preislich lags bei unter einem Euro und ich habe mit den 75ml bestimmt 10-15 Mal meine Haare gewaschen, also super!

Pantene Pro V Volumen Pur Hochwirksame Pflegespuelung
fuer feines Haar (jaaa, hier!) ohne Volumen (ebenso hier) –> kein Volumeneffekt, nein nein, einfach nur banale Spuelung
– Als Spuelung ist das Produkt super, meine Haare waren immer wie butter und liessen sich einfach so durchkaemmen, aber Volumen wurde da wirklich null erzeugt..schade!
– Der Geruch war einfach nur shampooig, kein leckeres Erlebnis, eher rein und frisch und geschlechtsneutral..und hat leider das Herbal Essence etwas gemildert 😉
– Die 75ml haben ebenfalls bestimmt 10-12 Mal mitgemacht, wobei ich die Spuelung nur in die Laengen verteile, aber seeeehr lange Haare habe und da muss dann schon ein bisschen was rein 😉
– Preislich kann ich nix sagen, gabs ja umsonst, nachkaufen werde ich es aber nicht, denn es ist einfach nur eine normale Spuelung und die gibt’s deutlich billiger und lecker riechender von Balea.

Sebamed Wellness Dusche 
klinisch geprueft mit ph Wer 5,5 –> find ich gut, ich Hautsensibelchen!
– mit Wasserlilienextrakt: es riecht superlecker, irgendwie nach Schwimmengehen oder Baden, also angenehm und es ist tuerkis! Ich hatte noch nie tuerkises Duschgel, somit erfreut mich das sehr 🙂
– entspannt die Haut –> japps, tut es und kriegt den Dreck der indischen Strasse auch von den Fuessen zuverlaessig runter!
– desodoriert biologisch –> vielleicht wirkt das ja noch zu meinem gehypten Deo einen Beitrag weiter unten hinzu?
– Die 20ml Flasche war erstaunlich lange haltbar (ich kann nicht genau sagen wie oft, aber haeufiger als erwartet), die Dosierung war ok, meist kam etwas zu viel aus der Oeffnung raus, da man schuetten und nicht druecken musste und ich etwas grobmotorisch bin.
– Ich bin von diesem Produkt echt schwer begeistert, ich habe noch andere Sebamedprodukte zum Testen in Deutschland, was ich definitiv tun werde..ich habe Blut geleckt 😉

Seid ihr auch Fans von solchen Travel Sizes? Ich liebe diese ganzen Aufsteller bei Dm und anderen Drogerien immer sehr..die sehen so suess aus und man kann so mal was neues testen, ohne gleich grosses Geld rauszuwerfen, falls man Mist kauft. Vielleicht macht mir verreisen soviel Spass, weil ich mir vorher so suesse Packungen kaufen darf? 😉 Naja, ganz ehrlich macht mir Drogerieshopping im Ausland noch sehr viel mehr Spass, weswegen ich einfach nur wenig deutsches mitnehme, das dort verbrauche und dann mit dem ganzen tollen Zeug wieder zurueckkomme..sollte der Zoll je meinen Koffer oeffnen und mich bspw fragen, wieso ich fuenft Zahnpasten mit nach Deutschland bringe..ich hoffe, sie werden es verstehen und nicht denken, ich schmuggle irgendwas in diesen leckersten Sorten! (hier in Indien habe ich auch schon 1-2 erspaeht..aber bei weitem nicht so viele wie in Dubai oder den USA).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.