Naja ok, doch, Verliebtsein, aber das haengt ja auch immer mit Vorfreude zusammen 😉 Diesmal handelt es sich bei mir aber um Reisevorfreude. Ich lerne hier jeden Tag superspannende Menschen kennen und fast alle sind on the road. Viele Weltreisende, die seit langem unterwegs sind, die sich ein Jahr Auszeit nehmen oder ihr Leben dem Reisen vermacht haben. Und da bekommt man natuerlich auch Lust. Sehr grosse Lust sogar. Und da ich immer mehr spannende Leute aus Neuseeland kennenlerne, steht dies nun auch auf meiner Reiseliste. Habt ihr auch so eine Liste, von Orten, wo ihr in eurem Leben mal hinwollte? 🙂 Wenn ja, was steht da denn so drauf mal ganz unneugierig gefragt *g*

Am 27.12. kommt mich ein Freund aus Deutschland hier besuchen und wir haben nun schonmal unsere Zugverbindungen gebucht. Er wird zwei Tage hier bleiben zuerst mal und dann geht gleich die Hammerstrecke los..40 Stunden Zug bis gaaaaaanz in den Sueden [Varanasi liegt ganz noerdlich] nach Pondicherry. Sylvester gibt’s dann also doch nochmal am Strand, das hatte ich ja schonmal in Goa. Ein paar vielleicht erholsame Strandtage in einer indischen Stadt mit noch stark vorhandenem franzoesischem Flair..das klingt interessant 🙂 Und dann mit Kurzaufenthalt in Chennai weiter nach Kolkata, wo ich mich wahnsinnig drauf freue. Diese Stadt reizt mich schon soooo lange, es gibt soviele Dinge, die ich mir ansehen mag in der „Literaturstadt Indiens“ und auch den Ganges will ich hier in vielen Stroemen ins Meer fliessen sehen 🙂

Hach, ich freue mich schon soooo sehr. Also ich mag mein Leben hier gerade auch total, aber so ein wenig Herumreisen und dann Zurueckkommen hat doch definitiv auch was. Fahrt ihr noch weg dieses Jahr? 🙂 Ich bin auch schon fleissig am Planen fuer naechstes Jahr, bis jetzt steht nur Bruessel und Indien fest auf der Agenda..der Rest muss sich spontan ergeben 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.