Irgendwie ging das nun seeeeehr schnell, denn die Boxen sind schon versandt bzw sogar schon eingetroffen. Da ich hier nicht spoilern mag, was genau drinnen ist [da gibts ja nun auch schon genug Eintraege bei google zu], nur soviel:

 

Dezemberbox

Gefaellt mir persoenlich diesmal echt nicht, da ich die meisten Produkte davon nicht nutzen werde oder sie einfach nicht in meinen Farben sind. Macht aber nix, ich werde Abnehmer (hallo Mama!) finden, die sich dann entweder freuen oder ebenfalls weiterverschenken (wie praktisch, dass Weihnachten vor der Tuer steht *g*). Somit sind die Box und ich nun bei 50:50, die von letztem Monat gefiel mir naemlich sehr (ok, das lag einzig am Annayakeprodukt und am Essielack..aber egal!). Naechsten Monat entscheidet es sich dann..weiterhin die so schwer zu kriegende Box UND die Glossybox, oder nur noch eine von beiden und wenn ja welche (Glossy gefiel mir diesen Monat naemlich auch so gar nicht..hm). So, die Zukunftsprognose:

Januarbox

Wir sehen, es koennte sehr schwer sein mich zu begeistern, wenn das Highlightfullsize Produkt eine Gesichtscreme von Venus ist..was haben die denn nur mit dieser Marke *g* Allerdings koennten die Proben von Annayake, Isadora und Roberto Cavalli hier vielleicht noch den Ausgleich bringen..warten wir einmal gespannt ab. Immerhin wird dies die erste Box, die ich eigenhaendig auspacke und nicht ueber Skype von Mama ausgepackt kriege..vielleicht macht mich dieses Gluecksgefuehl dann so high, dass ich alles andere verzeihe *g*

Wie fandet ihr die Dezemberbox? Steht hier noch jemand so gar nicht auf Herzchen an unhuebschen Lipglossen 😉

2 Comments on Douglas Box of Beauty Dezember + Preview Januar

  1. Meine Dezemberbox wird wahrscheinlich morgen ankommen, bin schon total gespannt. Aber die Ankündigung für Januar finde ich auch nicht schlecht, IsaDora und Annayake finde ich durchaus vielversprechend.

    Hoffentlich kommt meine Box morgen!

  2. War etwas enttäuscht von der Dezember-Box. Gehofft, dass da evtl. noch ein kleines Zusatzteilchen wg. Xmas drin ist.

    Venus ist doch einer der Eigenmarken von Douglas, die man halt vordergründig an die Frau bringen will. Persönlich halte ich von allen Douglas-Eigenmarken reichlich wenig. Besonders Annayake ist im Preisleistungsverhältnis zu anderen hochwertigen und verträglichen Marken viel zu teuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.