Fernsehen ist nicht meins. Ich habe auch gar keinen Fernseher und somit bin ich da leider auch null up-to-date. Haette ich mein Postfach nicht bei GMX und wuerde so gezwungenermassen immer DIE Schlagzeile des Tages sehen..ja, es waere Hopfen und Malz verloren *g* Aber wozu hat man denn Freunde 😉 Also natuerlich neben den ueblichen sozialen Dingen, die man so tut *g* Sie erzaehlen einem auch von guten Sendungen im Fernsehen, von denen man sonst nie gehoert haette. Dankenswerterweise haben fast alle Sender mittlerweile auch Mediatheken..und somit komme ich nun in den Genuss von Wild Germany.

Dieses Format ist genial! Denn die Themen sind teilweise superspannend (und mir vorher kaum bekannt gewesen), Manual Moeglich ist ein sehr gut anzusehender, sympathischer Journalist und mit 30 Minuten passt es formatmaessig genial in meine Aufmerksamkeitsspanne 😉 Ansehen kann man die Folgen entweder in der ZDF-Mediathek (allerdings nur von 22-06.00h da jugendschuetzend) oder auf Youtube einfach mal suchen, da findet man auch massig.

Bisher gesehen habe ich die Folge zum Thema Bugchasing, Crystal Meth, Metal und Bodymodifikation und ja, ich finde es wirklich sehenswert und werde mir wohl die beiden Staffeln komplett weiteransehen..so eine Folge mit einem Pausenkaffee klingt doch nach einer guten Idee.

Kennt hier wer die Sendung? Ich hatte da echt noch nix von gehoert, obwohl es hier ja Preise regnete..aber zdf neo samstagnachts ist wirklich absolut nicht in meinem Leben vorhanden *g* Ich bin schon gespannt, was Manuel noch so an Themen rausbringen wird..er schreibt auch fuer das VICE-Magazin, was ich ja auch taeglich lese..somit 😉 5 Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.