Dass ich einmal etwas ueber Marmelade schreiben wuerde..unvorstellbar 😉 Also es ist nicht so, dass ich sie nicht mag, ich habe mir nur noch nie welche gekauft. Oma und Mama machen sie selbst..dann habe ich bei meinem Verbrauch genug fuer die naechsten Jahre *g* Allerdings hatte ich letzte Woche unvorstellbare Lust auf Himbeeren..die ich dann zunaechst tiefgefroren kaufte und diese auch mit Joghurt durchaus gut waren..aber irgendwie war der Himbeer-Jipper noch nicht weg..und dann lachte mich diese aus dem Kuehlregal an:

FruttissimaFruttissima

Fruttissima Himbeere schmeckt so so so so gut! Ihr seht, vorhin mussten ganze drei Broetchen daran glauben..ich ueberlegte kurz, sie einfach aus dem Glas zu loeffeln, dann spart man sich die unnoetigen Kohlenhydrate, aber dafuer war sie dann doch zu teuer..diese 250g verschwinden uebrigens wie nichts..aber bei unserem Lidl ist sie im Angebot, dann werde ich dort wohl mal hinmarschieren muessen. Also so fruchtig und lecker und sie schmeckt einfach wie selbstgemacht, ich bin wirklich geschmacksknospig verzueckt, man kann es nicht anders sagen *g* Und ja, das Messer im Bilde ist ein extra Brotmesser, welches ich abgoettisch liebe..viele sagen Unsinn, ich sage Lebensqualitaet *g*

Ich denke, die Sorte ‚Rote Fruechte“ wird auch nicht mitduerfen, die hatte ich schon in der Hand und habe sie dann doch wieder zurueckgelegt..Marmelade! Ach abgedreht, ich bin eigentlich der reine Frischkaese-Typ *g* Aber was waere das Leben denn schon ohne Veraenderung 😉 Danke Schwartau!

Kennt hier wer die Sorte und ist auch so begeistert? 😉 Wenn ja, gibt es noch ne weitere Sortenempfehlung oder kennt wer eine guenstigere Alternative?

1 Comment on Fruttissima Himbeere – zum Reinknien! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.