Man kann bei dieser tollen Aktionen jeden Monat eine Traumreise im Wert von 1000 Euro und Amazonsofotgewinne gewinnen (wie gut, dass ich gerade nur wach bin, da die Postbotin mit meiner Amazonlieferung klingelt, aber ok, das kann man doch wirklich nur gut gebrauchen!). Da ich die Tage mal Fluege nach Wellington googelte (teuer wie in unbezahlbar teuer) und es draussen gar eklig ist, mache ich hier jetzt einfach mal mit und erfreue mich an der Hoffnung, bald im Warmen oder zumindest im so spannenden Ausland zu sein, dass das Wetter einfach nicht mehr wahrgenommen wird 😉

Was bei London (Reiseziel 1) auch definitiv noetig ist. Ich fahre da gerne hin zum Einkaufen (wie wohl mittlerweile jeder) und gleichzeitig liebe ich auch die britische Bildungspolitik oder wer auch immer beschlossen hat, dass Museen keinen (genau keinen) Eintritt kosten..besser geht’s doch mal nicht 🙂 Preislich tut London zwar weh, besonders beim Essen, aber da ich ein wirklich abartiges Verlangen nach diesen dicken weissen Bohnen in Tomatensosse habe (und es die da sehr billig aus der Dose gibt)..ist sogar das ueberlebbar 😉

Also Reiseziel 2 suchte ich mir ganz unentschlossen die USA aus. Wer mich kennt, weiss, Las Vegas in Kombination mit einem kleinen verschlafenen Surfort in der Naehe von San Diego geht immer..und auch die Ostkueste um Boston herum finde ich durchaus ansprechend. Recht langweilig finde ich Florida – da meine Lieblingscousine dort allerdings ab April ein Jahr lang im Disneyland arbeiten wird, koennte ich hier doch mal zu einem kurzen Besuch vorbeikommen.

So, das waeren meine diesmonatlichen Favouriten..dann druecken wir mal Daumen und vielleicht will der ein oder andere ja auch mitmachen und einen Urlaub gewinnen (ok, wer bitte will eigentlich keinen Urlaub gewinnen *g*)

6 Comments on Reiseblogger von Thomas Cook!

  1. Paris, Paris! Nicht um sonst wird dieser Ort als „die Stadt der Liebe“ bezeichnet.
    Wunderschön, ein Traum für Jeden (zumindest für die Meisten).
    Tagsüber kann man die wunderschöne Stadt anschauen und die Champ Elysees hoch und runterlaufen. Abends ist es traumhaft! Der Eifelturm leuchtet. Zu jeder vollen Stunde glitzert er! Von oben ist die Aussicht auf die Stadt wirklich ein unvergessliches Erlebnis, besonders unter Sternenhimmel!
    Ich hoffe ganz bald wieder in Paris zu sein!

  2. Trackback from:
    http://www.sie-web.de/sonstiges/urlaub-2013-turkei-spanien-oder-doch-lieber-im-vertrauten-deutschland/ Urlaub 2013 – Türkei, Spanien oder doch lieber im vertrauten Deutschland ?
    Diese Woche habe ich meine Jahresurlaubsplanung in der Firma abgegeben und somit beginnt spätestens jetzt auch die Suche nach einem geeigneten Urlaubsziel. Sieht man sich in den Reiseportalen um, erkennt man schnell das der Trend nach reisen ins Ausla…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.