Nachdem mich wake up von Essence so begeisterte, durfte vor kurzem dann noch ein Essencelack bei mir einziehen. Ebenfalls noch im Sortimentsumstellungsausverkauf und somit fuer 95 Cent. Er hoert auf den netten Namen Red-y to go und hat in der Flasche so eine tolle pinupfarbene, aber doch erdbeerrote Farbe. Betonung: in der Flasche.

Essence Nagellack red-y to goEssence Nagellack red-y to go

Das erste Bild ist noch in der Trockenphase mit einem Auftrag. Die Farbe glaenzt schoen, aber leider ist sie mir viel zu pink und viel zu wenig erdbeerrosa..oder gar in Richtung Rot..da laeuft was falsch *g* Spaeter im Park dann die trockene Version und schon erste Tipwear (ohne Ueberlack, aber trotzdem, das war keine 5 Stunden Haltbarkeit..). Am Abend gab es dann eine zweite Schicht und das sah dann heute Mittag so aus:


Ausser schlafen habe ich nicht sonderlich viel mit meinen Haenden getan, etwas am Laptop gearbeitet aber ich koennte den Nagellack mittlerweile schon wieder ausbessern. Und auch zwei Schichten bringen ihn nicht an die Farbe IN der Flasche, er ist weiterhin zu hell, zu pink und irgendwie..nicht der meine. Glaenzen tut er schoen, auch ohne Ueberlack, aber halten nicht..ich habe so im Gefuehl, dass er morgen wieder ab darf (auf erneutes Ausbessern habe ich keine Lust) und weitergereicht werden wird..wobei..vielleicht gebe ich ihm noch eine Chance mit einem Glittertopper, denn der Glanz gefaellt mir echt 🙂

Essence Nagellack red-y to go

Die Farbe verleitet uebrigens fremde Menschen wieder enorm dazu, mich anzusprechen und/oder auf meine Naegel zu starren..da hat Essence bzw die Farben, die ich mir aus dem Sortiment aussuche, anscheinend echt eine natuerliche Begabung fuer *g*

0 comments on NOTD: Essence 47 RED-Y TO GO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.