Gerade fuehle ich mich als wuerde ich schweben, mein Koerper fuehlt sich unfassbar anders und seeeeeeehr gut an. Ich komme naemlich gerade von einer Thaimassage, vor der ich etwas Angst hatte, denn teilweise sah das schon schmerzhaft aus, wie man da rumgerenkt wurde. Mein Masseur hat sich aber ganz viel Mühe gegeben und mir in keinster Weise wehgetan. Bei den fiesen Verspannungen an Nacken und Ruecken hatte ich zwar wie ‚kleine Schmerzexplosionen‘, aber die waren immer aushaltbar und im Moment kann ich aus vollstem Herzen sagen, das hat sich gelohnt! Als ‚Belohnung‘ gab es dann noch heisse Kraeuterstempel und viel Oel auf den Ruecken, was sehr angenehm war und mal konnte wirklich enorm entspannend. Und nun fuehle ich mich so gut und werde mir mal wieder vornehmen, mir so etwas tolles haeufiger zu goennen..was dann doch irgendwie an der Umsetzung scheitert. Aber ganz dem Motto dein Koerper ist ein Tempel sollte ich vielleicht echt mal etwas mehr tun, immerhin versuche ich mich ja jetzt schon seit zwei Wochen an top Ernaehrung aus den Biomaerkten, was teilweise gut klappt (Soja-Spinat-Schnitzel wiederum sind und bleiben eklig fuer mich).


Bild via weheartit

Wie gerne ich dieses Koerpergefuehl beibehalten wuerde, doch weiss ich, spaetestens nach heute Nacht (exzessives Tanzen und nochmal Tanzen) werde ich mich bestimmt wieder genauso kaputt fuehlen wie vorher..aber leider macht weggehen zuviel Spass um darauf zu verzichten..ein Dilemma 😉 Wer zufaellig in der Naehe von Frankfurt/Main wohnt und auch mal Lust hat, ich kann das Vitazentrum nun guten Gewissens weiterempfehlen, ich habe mich rundum wohlgefuehlt, die Raeume sind schoen eingerichtet, der Masseur war sehr nett und ja, ich werde mir das wohl beim naechsten Heimaturlaub wieder goennen (ich erinnere nochmal Koerper = Tempel). 60 Minuten kosten wenn man es ueber die Seite bucht 50 Euro, wenn ihr es ueber Regiondo hier bucht, spart ihr 5 Euro und bekommt noch einen Willkommenstee -kaffee dazu..und wenn man sich fuer den Newsletter anmeldet, gibt es nochmal 5 Euro gratis..wer noch schnell ein Ostermitbringsel braucht, schenken kann man so etwas ja auch immer mal zwischendurch 🙂

So und nun geht es auf in die Zerstoerung dieses genialen Koerpergefuehls..wobei, wer weiss vielleicht habe ich es morgen ja auch noch, das waere genial 🙂 Hat hier schon wer eine thailaendische Massage gehabt? Ich bin wirklich total begeistert davon, soviel besser wie all diese ’normalen‘ SPA-Massagen, da es sich wirklich mal anfuehlt, als hat sich da was positiv in mir getan 🙂 So, das Wort zum Sonntag ist gesprochen..und ich glaube, ich mache morgen Yoga..da ich unsagbare Lust habe und mir die Passionsspiele hier im Ort leider entgehen lassen will *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.