In Berlin war es unmoeglich, noch einen Pinsel aus der Soul Sista LE von Essence zu kriegen, die waren hoffnungslos abgegrast..ganz zum Rest der LE, die war meist sogar noch komplett vollstaendig vorhanden (es gucken also anscheinend viiiiiiiel mehr Leute YT-Videos, wie bisher von mir vermutet oder woher sind die alle angefixt *g*). Auf jeden Fall bin ich dann gestern im Nachbarort meiner Eltern (so 10.000 Einwohner) in den Dm marschierte und hatte Glueck..ein einziger Pinsel stand noch aufrecht im Aufsteller und schrie meinen Namen 😉 Da ich ganze fuenf Minuten bis zu meiner Verabredung hatte, schnappte ich ihn mir, rannte noch kurz bei den Lacken vorbei und war auch schon wieder draussen. Mit Paypackpunkten und gluecklich 😉

Essence Haul

Der Pinsel macht auch bei mir einen super ersten Eindruck; weich aber gleichzeitig hart und im Moment trocknet er brav vor sich hin, dass er dann mal von mir benutzt werden kann 😉 Meine Osternaegel seht ihr hier auch schon, bzw trage ich sie zumindest heute Abend beim Weggehen so. Mir fiel auf, ich habe keinen richtig schwarzen Nagellack..mysterioes, aber nun habe ich ja den 59 Black is back von Essence. Ich brauchte eine moeglichst dunkle Base fuer den Ueberlack..den will ich schon ewig haben, aber er war auch immer vergriffen oder ich habs vergessen. Nun sind wir endlich vereint und ich liebe, liebe, liebe den Effekt! 08 Night in Vegas heisst er, wisst ihr aber bestimmt alle schon! Ich kanns gar nicht erwarten mir nachher die Naegel zu lackieren..passt super zu den Passionsspielen, die gerade vor meinem Fenster ablaufen..die Kreuzigung nachgespielt auf dem Kinderspielplatz..ich mag meinen Heimatort fuer solche abstrusen Dinge doch sehr *g*

0 comments on Der Soul Sista Kabuki – mein provinzielles Osterei ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.