Das war mal ne ereignisreiche Woche! Und ich bezweifle, dass ich hier alles zusammenkriege *g*

|Gesehen| The Ghetto Girl (indischer Kurzfilm), Kabul Dream Factory, Bearing Witness, Danni Lowinski, bisschen 2. Staffel Ally McBeal, erste Folge Misfits (da Californication fertig ist, brauch ich was neues), nachher werde ich den Tatort zumindest mal anfangen

|Gelesen| Small World von Martin Suter (endlich! und verschlungen), Die Zeit, Bearing Witness, alte Swindle-Ausgaben

|Gehoert| Tote Maedchen luegen nicht (soviel zu mit einem Hoerbuch schlaeft man bestimmt schnell ein..fail!), Radio Darmstadt, AFI, Olli Schulz, Stone Sour, Pornophonique, Florence and the Machine, Moonbootica

|Getan| mein BVG-Wochenticket sowas von ausgenutzt *g* Fuer einen Freund an einer Studie der Telekom teilgenommen, im Knoblauchhaus gewesen, Ausstellungseroeffnung von „Unheard Voices“ bei der Heinrich-Boell-Stiftung, Filmpremiere von Kabul Dream Factory im Sputnik-Kino, Vortrag von Jochen Brandstaedter beim DZA, im Dussmann gewesen, Konferenz zu Youth, Islam & Gender besucht, das Aprilwetter beim Gassigehen verflucht, Freunde getroffen 🙂

|Gegessen| Frozen Yoghurt, Spaghetti mit Tomatensosse und dann das tolle Salz mit Kraeutern drueber..ein Himmelreich *g*, selbstgemachte Bulgurpfanne, (nord)indisches Buffet, pakistanisches Buffet (bei beiden den Unterschied gesucht *g*), Falafel, Birchermuesli, Bananen- und Zitronensorbet (danke Lidl, es ist endlich in eurem Sortiment auch wieder Sommer!), Brownies, Skittles..ja, ich esse gerne und viel *g*

|Getrunken| BRITA-Wasser

|Gedacht| Dinge alleine tun, ist gar nicht sooo schrecklich, in Indien konnte ich es ja auch..aber trotzdem haette ich gerne mehr kulturell interessierte Begleiter 😉

|Gefreut| Waerme, alle Aktivitaeten dieser Woche, endlich bin ich auch Mitglied in der Bibliothek des Grimm-Zentrums..und da die Abteilung ueber Alter..ein Traum!

|Gekauft| im Sale bei H&M (Post folgt), bei Tchibo online einen Kaffee fuer 99 Cent *g* dummer Systemfehler, meine Douglas Box of Beauty (wenn das zaehlt), heute noch ganz viel Nahrung, auf deren Zubereitung ich mich schon freue (ich glaube, ich bin krank, mir macht mit Lebensmitteln umgehen fuer mich alleine meist nur wenig Spass)

|Geaergert| dass der Nahverkehr hier im Moment nur aus Baustellen besteht und der Schienenersatzverkehr einfach nicht kommt..ich wartete insgesamt jetzt ueber 3 Stunden..gut, dass ich immer ein Buch dabei habe 😉

|Geklickt| das ist immer sooooviel..ich verlinke mal ein paar noch offene Tabs bei mir (ich habe immer mindestens so 20 Tabs offen..) Darmflora als Verkupplerin, Toeten als Soldat, Hindi-Kindercomics, Die Last ein Maedchen in Indien zu sein, Drama Baby!, Philipp Zurmoehle, Daft Punk – ein Ohrwurm..ich koennte hier noch einige Zeit weitermachen, will ich aber nicht *g*

0 comments on Sunday again.

  1. im dussmann werd ich immer arm 🙂

    vielleicht sollte ich dir mal meine dvd-serien-sammlungs liste schicken da ist sicher auch noch ne menge für dich dabei, ich bin ja son schlimmer junkie ich glaub hier stehen knapp 100 serien mit je 3+ staffeln rum

  2. Hehe, ja ich muss mich im Dussmann immer enorm zurueckhalten..was aber auch oft gut scheitert..besonders in der Englischabteilung kann ich stunden verbringen..und auf dem tollen Sofa im 3. OG mit Ausblick auf Friedrichstr (einer meiner Lieblingsorte *g*).

    Ich habe sehr grosses Interesse an der Liste! Also bei Gelegenheit schick sie mir doch mal, dann entdeckt ich bestimmt noch neue Alltagsfluchtwege 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.