Eigentlich habe ich mir ja ein sehr eingeschraenktes Klamottenkaufverbot auferlegt.
Eigentlich bin ich bisher auch ganz stark (Vintage-Flohmarkt in Bruessel..laeuft!)
Eigentlich fahre ich auch in 3 Wochen zu meinen Eltern mit wenig Krams, da dort ein Primark um die Ecke ist.

Dummerweise war ich jetzt aber mal im Onlineshop von Bershka, den ich (obwohl hier in real vor der Tuer) noch nie betreten habe. Aber jetzt bin ich verliebt..und sehe mich diesen Sommer in genau diesem traumhaften Stueck herumlaufen:

Preislich liegen wir hier auch mal gerade bei 7,99..was doch nichts ist fuer diesen traumhaften Rock oder? Ich rede es mir jetzt auf jeden Fall mal ein 😉 Und werde wohl montag mal an den Kuhdamm fahren und hoffen, dass es ihn dort noch gibt..bisher sagen mir alle, der Rock ist recht klein und eng ausfallend und dann wuerde ich doch lieber anprobieren anstatt die Katze im Sack kaufen. Und wer weiss..wenn ich dann schonmal bei Bershka bin, kann ich mich ja umgucken, was es da eigentlich so alles gibt *g* Wenn er jetzt auch einfach nur aehnlich gehypt wird, wie Gina Tricot..dannn kann ich da doch gerne drauf verzichten 😉

Auf die „wenn das gute Stueck denn endlich im Laden haengt“-Kaufliste kommt auch folgender Bikini aus einer neuen H&M-Kollektion:

Wobei ich eigentlich (das Wort des Tages!) hoffe, dass es ihn einzeln zu kaufen gibt, da ich nur das Oberteil haben mag..denn das wird dann bei jeglichen Tops diesen Sommer druntergetragen und versprueht nur durch die hervorscheinenden Traeger sowas von Sommer..hachja, ich sehe es direkt vor mir 😉 Aber notfalls nehme ich auch die Hose mit..so eine extra hohe, ist doch egal, dass da etwas mehr ist, bequem aussehende Variante habe ich ja noch nicht..wobei, wenn ich den Worten und Nebenwirkungen meiner seit zwei Tagen wirkenden Schilddruesentabletten glauben darf, wird mein Koerper hier einiges an Masse abstossen und yay 😉

Und nun hinaus in die Sonne, geniesst diesen wundervollen Tag! 🙂

0 comments on To buy or not to buy..that’s the real question.

  1. wenn du eh schon am kudamm bist kannste ja bei mir vorbeikommen und belgischen perlzucker mitbringen den du hoffentlich dort gekauft hast, ich versprech auch dir sofort lĂŒtticher waffeln draus zu zaubern! frisch! 🙂

    der rock sieht ganz gut aus, fĂŒr 8 euro kann man da doch nicht viel falsch machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.