Eigentlich (mein meistgeschriebenes Wort hier glaube ich) sollte ich gleich in einer Mitfahrgelegenheit nach Koeln fahren und das Wochenende dort mit Freunden verbringen. Aber da hat mir Christi Himmelfahrt sowas von einen Strich durch die Rechnung gemacht, denn es liess sich einfach keine MFG finden..bzw als ich dann eine fuer heute hatte, war es ein Ding der Unmoeglichkeit noch eine fuer Sonntag zu finden. Einerseits enorm bloed, andererseits habe ich nun ein wirklich komplett freies Wochenende hier in Berlin vor mir..da ich ja nicht da sein wollte 😉

Nach dem Gassigehen gleich werde ich mich erstmal auf zur Franzoesischen Str machen, genauer gesagt in die Galeries Lafayette. Diesen Einkaufspalast kennen bestimmt viele von euch aus Paris (Tipp: dort auf die Aussichtsterasse rauf..der Hammerblick ueber die Stadt ganz umsonst!), da war ich auch zum ersten Mal drin..hier in Berlin reizt es mich irgendwie weniger..wenn es schon uebertrieben sein muss, gebe ich mir so 1-2 Mal im Jahr das Kadewe (und kaufe hier immer brav Karten zum Verschicken, da es dort einfach so schoene, ausgefallene Karten gibt). Aber heute nun geht es in die Galeries, da ich bei einer Facebookaktion von ihnen ein Shiseido-Set gewonnen habe, auf das ich mich sehr freue 🙂 Und wenn ich dann schonmal da bin, schau ich mir mal wieder an, was es alles gibt und was ich mir alles nie im Leben kaufen wuerde (Duftkerzen fuer 80 Euro sind da kein Problem zu finden *g*). Und ansonsten verbringe ich den Tag/Abend wohl einfach mal lesend und filmschauend (Lars and the real girl) zuhause..hell yah! 😉

Da der Tierpark hier auch schon echt lange auf meiner to-do-Liste steht, schaue ich mal, ob das Wetter am Samstag oder Sonntag gut genug dafuer wird und mir vielleicht noch einer meiner Freunde eine Kamera leiht..da haette ich dann auch mal was zu tun, was ich nicht jeden Tag tue. Und „Fotos machen“ ist etwas, was ich auch schon laenger mal intensivieren mag..nicht drueber reden, sondern machen..also Wetter, werde doch bitte schoen 😉 Dann fahre ich sogar mit dem Rad zum Tierpark, sind ja laut googlemaps nur nette 10 Kilometer!

Die letzten beiden Tage bin ich auch schon im Kochfieber, wobei ich hier echt einen Spleen habe. Denn ich hasse es, wenn ich hungrig bin und dann erst ewig kochen muss. Somit koche ich meist, wenn ich schon gegessen habe und somit satt bin und esse dann erst das neu gekochte Essen am naechsten Tag..minimal komisch *g* Aber da ich hier gerade so enorm viel frische Zutaten habe, muss das schnell verkocht werden..als Premiere habe ich gestern mit frischem Thymian gekocht *g* Dazu gibt es aber noch einen separaten Eintrag, da ich die vegetarische Tuete von Hello Fresh testen durfte 🙂

Und nun erstmal hinaus in die Welt und euch allen ein schoenes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.