Auf der virtuellen Suche nach Inspiration bin ich ueber das franzoesische Label American Vintage gestolpert und war sofort hin und weg. Denn ich bin ein grosser Fan von schlichten Schnitten, welche dann mit kleinen Details oder durch einen besonderen Stoff zu etwas besonderem werden. Und genau das ist hier der Fall. Die Sachen sehen, wie ich finde, einfach superbequem aus, sehr laessig, man will doch einfach direkt reinschluepfen, ins Auto springen und durch die Wueste (hm oder hier eher das brandenburgische Umland) fahren *g* Aber gleichzeitig haben sie auch alle den „Zusatzfaktor“ wie die etwas transparenten Stoffe, ein kleiner bunter Strich etc..bevor ich hier grosse Reden schwinge, einmal ein paar Bilder von Dingen, die mir spontan sehr gut gefallen:

Wie ihr seht, ist das eigentlich ein schlichtes Oberteil. Allerdings ist der Schnitt doch gleichzeitig auch wieder ausgefallen, mir gefaellt das asymmetrische supergut und dann auch noch die halben Aermerl..perfekt jetzt, wo es endlich etwas warm geworden ist. Das rechte Oberteil ist natuerlich definitiv mehr meine Farbe, aber da  im Moment ja aprikot sehr angesagt ist (oder wie es hier heisst pampelmuse), dachte ich mir, zeige ich euch auch noch dieses. Und natuerlich ganz toll der Stoff, dieses durchsichtige, aber doch nicht zu billig..in diesem Stil habe ich schon einige Oberteile und trage diese besonders gerne mit einem Bikinioberteil drunter..mehr Sommer kann man doch gar nicht mehr mit Kleidung ausdruecken *g* Preislich sind es hier je 59 Euro.

Ich bin, war und werde immer ein Kleidermensch sein, denn schneller angezogen kann man einfach nicht sein. Da mein Koerper besonders gut mit Wickelkleidern harmoniert (kann ich wirklich nur jedem empfehlen, die machen einfach eine super Figur!), finde ich dieses Kleid hier wundervoll. Eine sehr ausgefallene Farbe, wie ich sie noch nicht im Schrank habe, dazu wieder dieser etwas durchscheinende, leichte Stoff..wundervoll! Die Raffungen an den Schultern finde ich sind hier wieder ein sehr schoenes Detail, was dem Kleid etwas besonderes geben. Preislich befinden wir uns hier allerdings bei 99 Euro.
Das Tshirt rechts ist so ein vom Schnitt her schlichtes Basicoberteil, doch dieser orangene Strich lenkt doch einfach sofort das Augenmerk auf das Teil, oder? *g* Also definitiv ein Teil, was ich sofort anziehen wuerde mit entweder einer schlichten schwarzen Hose oder einfach einer Jeans, denn mehr Styling braucht man hier definitiv nicht. Der etwas weitere Ausschnitt tut sein uebriges, sowas liebe ich total 🙂 Mit 70 Euro zwar eigentlich sehr viel fuer ein Tshirt, aber da ich so etwas noch nicht im Niedrigpreissegment gesehen habe..definitiv eine Ueberlegung wert, denn ja, wir moegen uns!

Fuer die noch etwas kaelteren Abendstunden (oder den boesartigen Berliner Wind!) habe ich noch zwei tolle Jacken/Cardigans entdeckt. Bei beiden finde ich ist sowohl die Farbe wie auch der Schnitt ausgefallen und genau meines. Besonders die linke Jacke hat es mir angetan und hier kann ich echt schwach werden *g* Da meine Cardigans von Primark auch alle nach einem Jahr am Ende ihres Lebens sind, wird es dringend Zeit, neue zu kaufen..und dann vielleicht doch in einer Qualitaet die etwas laenger lebt. Diese Brombeerknallfarbe ist einfach purer Sommer fuer mich! Die linke Jacke liegt bei 70 Euro, der Cardigan allerdings bei 90 Euro.

Wie gefallen euch die Teile aus den Kollektionen von American Vintage? Kennt ihr das Label schon und hat wer vielleicht sogar schon was davon gekauft und kann mir was ueber die Qualitaet sagen? Und was sind eure Sommerbasics? ich bin hier gerade fleissig am Inspirationen suchen bevor es dann ans „grosser Kaufen“ geht..die Shoppingdiaet ist naemlich bald beendet, yay! 🙂

0 comments on American Vintage <3

  1. Ich liiiiiieeebe Akzentuierungen. Was in dem Bericht über Einrichten von Räumen gesagt wird gilt mMn genauso für die Klamotten. Und das Shirt mit dem orangenen Strich ist ganz weit vorne. Ich verstehe gut warum Dir das gefällt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.