David Foster Wallace. Einfach nur ein genialer Autor, welcher mich mit seinen Satzgebilden umhaut. Aber so, dass ich gluecklich zu Boden sinke. Der WDR5 (aha *g*) hat nun einen Teil seiner beruehmten Collegerede online gestellt und ich kann jeden nur empfehlen, sie sich anzuhoeren..muessen jedes Jaht viele Absolventen und vielleicht bringt es den ein oder anderen ja zum Nachdenken. Hier lang!

Passend hierzu erschien am 14.Mai ein neues Buch von ihm; posthum natuerlich, aber der Uebersetzer muss hier wirklich einiges leisten. Normalerweise lese ich Buecher in englisch, wenn dies die Originalsprache ist, aber Wallace bringt mich hier echt an Grenzen..somit immer erst auf deutsch und danach im Original. Das hier ist Wasser. Anstiftung zum Denken werde ich mir wohl als erstes Ebook ever goennen; dann habe ich auch endlich einen sehr guten Grund, dass Weihnachtsgeschenk meiner Mama zu nutzen..weil tief in mir drin kann dies natuerlich kein Buch ersetzen, aber man muss ja nicht jedes kaufen..und meine Buecherregale sind wirklich mehr als voll..und auch die Stellflaeche drumrum wird weniger..

Wer David Foster Wallace noch nicht kennt, ich empfehle sowas von Unendlicher Spass!


Bild via weheartit

Da ich im Moment leider universitaetsbedingt enorm viel lesen muss..wird es wohl weiter gerontologische Fachliteratur geben..und Wallace noch ein klein wenig warten muessen 🙂 Wenn das neue Buch schon jemand kennt, ich freue mich sehr ueber eine kurze Meinungsabgabe 😉

0 comments on Das hier ist Wasser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.