Nach einem richtig vorhergesagten Fussballspiel, gibt es nun eine Runde Dungeon Lords. Ein Spiel, welches ich bis jetzt noch nicht kenne, aber es klingt ganz lustig. Eigentlich bin ich weniger der Strategie- und mehr der Quizspieletyp..aber allein schon Spielen an sich ist super. Tut man auch viel zu wenig, was einerseits daran liegt, dass man die Spiele nicht hat (und es nur wenige Ausleihmöglichkeiten gibt) oder an der spielwilligen Menge..ich bin so langweilig es auch klingt dankbar, dass ich Schach auf dem Macbook habe..und wenn es das letzte ist, was ich tue, ich werde eines Tages einmal gewinnen 😉


Bild via weheartit

Spielt ihr auch gerne Spiele? Wenn ja, ich freue mich immer über Tipps 🙂 Letzte Woche habe ich auch endlich mal wieder ein Puzzle gemacht wo ich wirklich monatelang Lust drauf hatte, aber dann irgendwie doch nie dazu kam..und jetzt habe ich Blut geleckt 😉 Mal sehen, wie spielwillig meine Freunde so sind!

0 comments on Lasset die Spiele beginnen ;)

  1. Ich liebe Brettspiele! Sie sind so ein schöner Kontrast zur virtuellen Alltagswelt, man verbringt halt doch leider viel zu viel Zeit im Internet… 🙂
    Meine Favoriten sind „Die Siedler von Catan“, ein tolles Strategiespiel, und „Wizard“, ein Glücksspiel mit Karten, das super viel Spaß macht und man auch gerne zu mehrt in der Gruppe spielen kann!
    Dungeon Lords kannte ich bis heute auch noch nicht, muss ich mir aber mal genauer angucken!
    LG

  2. Ich spiel eigentlich eher selten Brettspiele, aber mein absoluter Favorit aus Kindestagen ist Hotel. Leider hatte ich es nie und das Spiel gibt’s nicht mehr, nur noch zu horrenden Preisen bei eBay. 🙁

    • Hotel! Das habe ich frueher auch sehr gerne gespielt..fand ich auch immer besser wie das lahme Monopoly *g* Liegt aber wohl eher daran, dass ich ein Las Vegas Kind bin 😉 Wir haben gestern versucht beim Fussball was zu spielen, aber das ging einfach mal null 🙂 Es haette Tabu werden sollen..nicht unbedingt ein Brettspiel, aber auch eine enorme Jugenderinnerung *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.