Eigentlich wollte ich ja heute hier meine Ausbeute von Weekday zeigen, aber ich habe quasi den ganzen Tag mein halbes Leben bei Ebay eingestellt und einfach keine Lust mehr, noch weitere Bilder zu machen *g* Somit kommt der Post die Tage 😉 Wusstest ihr uebrigens, dass es ein Limit gibt, wieviele Sachen man pro Kategorie bei Ebay einsetzen darf? Ich jetzt auch *g* Nunugut, jetzt mal zum eigentlichen Beitrag 😉

Vor ein paar Tagen drueckte mir der Paketmann (der arme Kerl kommt echt taeglich hier ins Haus, weil irgendwer nicht immer nur ich was bestellt hat) ein Paeckchen von DM in die Hand. Erst war ich verwundert, weil ich mich nicht entsinnen konnte, was da drinsein koennte. Aber anscheinend habe ich im Halbschlaf bei Facebook bei einer Testeraktion mitgemacht und komme nun in den Genuss des neuen AXE Deos fuer Frauen..aha 😉

AXE Deo kenne ich wie hm bestimmt jeder..mein bester Freund benutzt das schon immer und ich gestehe, ich habe diese Verpackung einfach noch nie auf Anhieb verstanden. Ich drehe da immer falsch rum *g* Also so „toll“ das Konzept sein soll..ich finde es nicht funktionabel. Also es soll doch hm Kindersicherung und Spruehschutz oder so sein.

Also verpackungsmaessig sieht es schonmal weiblicher aus in weiss und rosa..und ich weiss nicht genau wieso, aber fuer mich schreit das ganz stark nach Playboy vom Aussehen her:

Axe Anarchy for her

Das Deo ist Limited Edition also mal sehen, wielange es im Handel ist 😉 Meine Erwartungen an dieses Produkt waren ehrlich gesagt einfach nicht vorhanden, also im Sinne von ich hatte keine Ahnung, was mich hier erwarten koennte. Drauf steht Anarchy..hm also Rebellion und Chaos..eigentlich ja gut, aber in Deoform..was soll das sein? *g* Der erste Sprueher war dann auch ernuechternd..es riecht einfach nur wie Deo mit suessem Geruch. Also in keinster Weise aussergewoehnlich oder speziell, sondern einfach nur wie ein Frauendeo. Das ganze Gedoens koennte man also auch lassen *g*

Zur Wirkung kann ich sagen, ich habe es morgens verwendet und roch auch abends noch lecker, aber meine Anstrengungen des Tages waren durch Berlin laufen..also keine schweisstreibenden Bewegungen oder so. Der Geruch verflog recht schnell, was fuer mich aber positiv ist. Ich mag Deo naemlich geruchsneutral, da ich mit Bodylotions und Parfum arbeite und das Deo dann meist eher stoerend in diesen Duftcocktail eingreift. Schutzwirkung ist bei normaler Taetigkeit also gegeben.

Mehr kann ich auch beim besten Willen nicht ueber das Produkt schreiben, es ist einfach ein Deo ohne irgendetwas aussergewoehnliches und mit normalem Duft..LE hin oder her, ich wuerde es mir definitiv nicht kaufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.