|Gesehen| nur Youtubevideos, fuer alles andere war die Internetverbindung in meinem Gasthaus viel zu lahm.

|Gelesen| Harry Potter 1 & 3; Unikrams; eine superspannende Zeitschrift namens DAMALS (und hier besonders die Themen Kindheit im Mittelalter und Kindheit im NS)

|Gehoert| da ich gerade auf dem Greenville bin, hoffentlich endlich BODI BILL & OLLI SCHULZ; am Laptop viel DE/Visions

|Getan| beim Arzt gewesen; Hund & Haus gesittet; durch Berlin mit dem Rad gefahren; nette Leute getroffen; diversen Umzugskram organisiert (Transporter, Lagerraum, Mietwagen); mein halbes Leben bei Ebay verkauft

|Gegessen| selbstgebackenen Zitronenkuchen (top!), selbstgebackene Amerikaner (flop!), vietnamesische Reisbandnnudeln mit Gemuese, Falafel bei Neuland, Balisto, Laugenbrezeln, Eis

|Getrunken| Kaffee, Tee, Milchschaum, Wasser, Fanta Zero Zitrone (nicht so lecker)

|Gedacht| nur noch 1,5 Wochen Berlin 🙁 ; Umziehen nervt.

|Gefreut| einen alten Bekannten getroffen; eine neue, sehr sympathische Frau kennengelernt; Sonne; dass der Hund mich so mag 😉

|Geaergert| im Internet des Lagerraumvermieters steht „rufen sie kurz vorher an, dann klappt das“, ich rufe ueber eine Woche frueher an und die Frau kackt mich an, so kurzfristig haetten sie nix und in der Groesse schonmal gar nicht [ja, nur dumm, dass auf ihrer Internetseite das aber genauso steht..tzja, nun geh ich halt woanders mein Geld hinbringen]

|Gewuenscht| bitte, erfindet das Beamen, ich will nicht so lange weg aus Berlin sein 🙁

|Gekauft| einmal Pony schneiden; im Biomarkt Sesam und Sonnenblumenkerne fuer Kekse; Mahngebuehren der UB endlich bezahlt *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.