Tag: 10. März 2013

American way of eating ;)

Was sammeln sich hier die Essensbilder an! Und schwanken zwischen „hui gesund“ und „omg, was isst sie da nur“ *g* Also hier mal wieder einen kleinen Blick auf meine Teller. Für Vegetarier ist es hier echt etwas tricky – in Los Angeles selbst geht es, hier gibts genug vegetarische/vegane Varianten, aber besonders in den Südstaaten konnten wir mit mir entweder zum Mexikaner/Asiaten under zum Buffet-Essen gehen, wo es bei letzterem dann aber eben „nur“ Salat und ein paar Beilagen gab (mir vollkommen ausreichend!).

Salat, Pilze & Brokoli
So sieht Abendessen aus, wenn man nur Kühlschrank & Mikrowelle hat 😉

FrühstückFrühstück
Frühstücksvariationen ebenfalls im Motelzimmer
und nun mal Frühstück außerhalb:

Frozen YoghurtBlueberry Pancakes
(„gesunde“ Vollkornpancakes mit Blaubeeren ohne 5kg Sirup)

Nun weitere Abendessvariationen:
SalatSalatChinesisch
SalatBuffetSalat
Salat & Maisküchlein

Und ein bisschen was Süßes darf es auch sein, wobei ich das echt brav einschränke 😉

M&Ms
M&Ms in der Valentinstagsedition

Ich glaube, jetzt weiss jeder, dass ich seeeeeehr gerne esse *g* Mir fehlt hier allerdings Brot..ich liebe Brot und kann echt dreimal täglich Brot mit leckeren Aufstrichen, Cottage Cheese oder einfach nur Kräuterquark, Tomaten, Pfeffer und Salz essen..hachja..in einem Monat wieder 😉

Na, wer könnte mit mir essen gehen? 🙂 Und wer hat nun Hunger *g*

Shoe I? Nike Mogan Mid 2

Unter anderem befand sich auf meiner – nagut befindet sich immer noch – USA-Shoppingliste auch der Punkt „Schuhe“. Eigentlich kaufe ich mir hier IMMER ein Paar Converse, aber ganz ehrlich, die halten so gut, ich habe noch genug. Sollte ich also nicht ein Megaschnäppchen entdecken, wo ich nicht wiederstehen kann, werde ich dieses Mal ohne ein Paar nach Deutschland fliegen 😉

Dieses Mal sollen es nämlich ein Paar von Nike werden – irgendwas in Richtung Air Max hatte ich mir überlegt und jetzt auch schon einige anprobiert. Hammer, was sind diese Schuhe bequem! Ich trage irgendwie meist unbequeme/zu weite/ohne Profil/abgelatschte Schuhe und das ist ja ein Traum! Da die Sportschuhe hier sehr günstig sind, überlege ich sogar, noch ein Paar Joggingschuhe mitzunehmen (was motiviert denn mehr? Eben). Aber das wird spontan in Barstow entschieden, wenn ich kurz vor Abflug noch weiss, wieviel Platz ich habe.

Jetzt liebäugele ich aber gerade erstmal mit diesen Hübschen:

Nike Mogan Mid 2

Sie gefallen mir von Farb- und Musterkombination her echt gut; bequem waren sie auch, wobei sie meinen Fuss ungewohnt „klumpig“ wirken liessen, aber ok, da muss man dann durch (und für den Komfort sofort!). Durch die Farben könnten sie aber ein wenig schwer zu kombinieren sein und auch muss ich mir überlegen, wieviele Hosen ich habe, die da drüber passen (null), wobei..eigentlich will man diesen Schuh ja nicht unter Stoff verstecken.

Nicht mitgenommen habe ich sie primär, weil ich den Preis vergleichen wollte – für ein Outlet fand ich diesen jetzt nicht sonderlich günstig..also doch schon, aber nicht im Vergleich zu den anderen Schuhen, die es da noch so gab. Auf jeden Fall will ich mich hier jetzt noch weiter umschauen und mal gucken, ob ich euch schon bald mein gekauftes Paar präsentieren kann 😉

Weiss hier zufällig jemand, ob es diese auch in Deutschland gibt? Also hat sie mal wer im Laden gesehen? Meine Onlinerecherche hat mir nämlich weder den Schuh noch den dazugehörigen Preis gefunden..und ich bin nunmal neugierig 😉 Wie gefallen euch die Schuhe? Hat hier noch wer Nikes?

Hier könnt ihr übrigens eine super dazu passende (zumindest in meinem Kopf) Uhr von Daniel Wellington auf Copypastelove.org gewinnen!