Ich weiss, ihr kennt alle diesen Moment: man surft mit der „nur mal gucken“-Prämisse durchs Internet, landet langsam aber sicher immer mehr im Bereich „Onlineshopping“, schaut, was es so neues gibt und plötzlich macht es „zäng“ und man erblickt ein Kleidungsstück, ohne welches man wohl weiterleben könnte, aber nicht wirklich will.

So ist es mir im Onlineshop Tremoli mit einem Pullover passiert. Was eine Seltenheit ist. Denn ich bin kein sonderlicher Pullover-Träger, sondern eher der enges Top/Shirt und weitfallender Cardigan/Strickjacke drüber. Pullover, die passen, sind irgendwie schwer zu finden und meist sehen sie irgendwie sackig oder viel zu eng aus..ein schmaler Grad, der hier gefunden werden muss. Aber anscheinend hat die GUESS by Marciano-Reihe meinen Körperbau (obenrum recht zierlich und dann kommt die Hüfte *g*) vor Augen gehabt – nunja, zumindest finde ich der Pulli passt und fällt echt gut (ich bin gespannt, ob ihr das auch so seht). Das komplette Outfit trug ich auf dem Sportplatz, wo ich von einem Freund hingezwungen wurde und doch etwas zwischen all den Jogginghosen auffiel..dabei habe ich mir schon echt Mühe gegeben, den Pulli etwas „down zu dressen“..aber so, nun erstmal Bilder, bevor es weiter mit Worten geht 😉

Outfit GUESS by Marciano
Schal: Ernsting’s Family (aktuell)
Jacke: Converse (uralt)
Pullover: GUESS by Marciano (aktuell)
Jeans: Tilt (uralt und nach 2 Monaten USA etwas eng *g*)
Schuhe: Ked’s (aktuell) 
Ringe: Forever 21 (aktuell)

Outfit GUESS by Marciano
Ebenfalls mit neu eingezogen ist diese Tasche (ich als „Berliner Mädchen“ kann nicht ohne Jutebeutel (wehe, jetzt schreit einer Hipster!)..sie ist von der Marke „Be famous“, welche noch viele weitere echt tolle Beutel hat..ein heisser Kandidat war auch diese, jedoch liebe ich einfach die Kombination von grün auf schwarz (siehe hier!
Ernsting's Family & Forever 21
Der Infinite-Schal von Ernsting’s Family ist in einem Aztekenmuster und in sehr ausgefallenen Farben, welche mir super gefallen. Der Schal wird die nächsten Tage häufiger im Einsatz sein, da er zwar leicht ist, aber trotzdem gut warm hält! Die Ringe sind von Forever 21 und ich liebe besonders den mit „Scharnier“..urbaner Ritter oder so 😉

GUESS by MarcianoGUESS by Marciano
Der Pulli ist wirklich außergewöhnlich und zieht einige Blicke (nicht nur auf dem Fußballplatz *g*) auf sich. Ich liebe den Mix von Spitze und etwas „derberem“ Material, wobei er sehr angenehm und leicht zu tragen ist. Der Used-Look ist dann nochmal der I-Punkt, da ich Klamotten mit Löchern sehr liebe. Leider habe ich viele meiner Klamotten noch eingelagert, denn sehr gut kann ich ihn mir mit schwarzer Bikerjacke und eben Bikerboots vorstellen (ich vermisse meinen Kleiderschrank!). Dank der Spitze wirkt es dann trotzdem noch feminin, aber eben etwas „rockiger“. Einfach genau mein Stil und ich freue mich sehr, ihn mein Eigen nennen zu dürfen (Kostenpunkt sind übrigens 79 Euro!)

Keds Leopard
Auf leisen Sohlen schlich ich Richtung Spielfeld..und ja, ich mag Hosen mit etwas Schlag ab und zu recht gerne..fällt man auch wieder aus der Masse heraus 😉 Und sie sind im Vergleich zu Skinny Jeans in drei Sekunden angezogen (heute musste es schnell gehen *g*)

Gefällt mein Freizeit-Sonntagslook? Oder sind es doch zuviele Musterkombinationen und lenken den Blick weg vom Pulli? Ich war mir etwas unsicher, aber ohne Schal ging es bei dem Wind dann doch nicht..und im Endeffekt war heute ja wichtiger, dass die Mannschaft von dem Freund, dem ich zuschaute, 4:1 gewonnen hat, nicht 😉

0 comments on OOTD: Mein neuer Pullover von GUESS by Marciano

  1. Dein Pulli ist ein Traum! Würde mir für mich auch sehr gut gefallen.
    Mir gefällt dein Outfit richtig gut, und deine Schuhe aus den USA machen den Look komplett. Übrigens ist auch der Schal wunderwunderschön! Und erst die Ringe!
    Ich glaube dir, dass du mit deinem Look heute auf dem Sportplatz positiv herausgestochen bist.
    Hattet ihr heute so herrliches Wetter? Wir leider nicht, trüb, etwas Schneefall und bitterkalte 2 Grad. Trotzdem waren wir mit unseren Kindern auf einem Volksfest, dem Augsburger Plärrer.
    Liebe Grüße,
    Merendina

    • Huhu 🙂 Japps, ich hatte total Glück, dass das Spiel erst um 15.00h anfing..da kam nämlich die Sonne raus und es war richtig angenehm 🙂 Davor war es auch eher kühl und windig. Hihi apropros Ringe, da fällt mir ein, du kriegst ja noch was von mir 😉

      Ach du je, Schneefall und Volksfest klingt nach keiner optimalen Mischung – ich hoffe, ihr hattet trotzdem Spaß und seid noch alle fit! 🙂

      Liebe Grüße und geniess mir den Rest-Sonntag! 🙂

  2. Hey,
    also der Look ist allgemein sehr gut, allerdings ist der Pulli überhaupt nicht mein Fall, da er zu „abgewetzt“ aussieht. Sieht aus, als hättest du einen Fleck weggeschnitten, weil er nicht rausging :-). Aber die Kombi mit Jacke, Schal, Jeans und den Schuhen paast super.

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.