Heute zeige ich euch meine „Gute-Laune“-Nägel, die ich mit meinem neuen Sally Hansen Lack gezaubert habe. Ich bin ja jemand, der es hasst, wenn Produkte nur eine Nummer und keinen Namen haben. Somit hat mein Herz bei „Peach of Cake“ einen kleinen Hüpfer gemacht, denn ja, irgendwie verbinde ich diesen Nagellack echt mit Pfirsichkuchen..und eben Sommer, Sonnenschein und toller Atmosphäre 😉

NOTD: Sally Hansen

Der Lack lässt sich super auftragen und ihr seht hier (da ich in Eile war) nur eine Schicht. Hallo, das nenne ich mal deckend für so einen pastelligen Ton 😉 Er hatte einen sehr schönen Eigenglanz, ich habe aber präventiv noch eine Schicht „Quick Dry & high shine“ von Catrice drüber..wobei ich mit diesem Überlack so gar nicht glücklich bin 🙁 Und es immer wieder versuche, da ich ihn doch mögen mag..naja, ich glaube nur, das wird nix mehr 😉

Nach drei Tagen habe ich nur am Daumen ganz minimal Tipwear, ansonsten sitzt alles noch 😉 Somit gefällt mir die Haltbarkeit hier schonmal gut! Durchgetrocknet ist er (mit Überlack) jetzt nicht meeeeeegaschnell, aber auch nicht außergewöhnlich langsam, normaler Durchschnitt würde ich sagen. Ich hatte kein Bettwäschemuster am Morgen in meinen Nägel 😉

Sally Hansen Lacke kriegt man mittlerweile (ich erinnere mich noch an die good ol‘ days wo es ihn nur in den USA oder über Ebay gab *g*) in DM-Filialen ODER aber wenn euch die Farbe zusagt, ihr macht noch bei meinem Gewinnspiel mit! Da gibt es u.a. den zu gewinnen, ihr müsst nur bis zum Ende des Artikels scrollen..ich würde mich freuen! Ich habe mir meine letzten Sally Hansen Lacke aus den USA mitgebracht, da es dort einfach soviel „mehr“ Auswahl gibt..mal sehen, ob die ganzen Special-Lacke auch noch in den heimischen Regalen Einzug finden. Qualitativ gefallen sie mir auf jeden Fall sehr gut..der Preis..nunja, wenn man so schizophren ist wie ich und zwischen Chanel- und Catrice-Lacken hin und herspringt, ist da dann gut in der Mitte *g*

Euch allen ein peachy Wochenende! 🙂

0 comments on NOTD: Sally Hansen "Peach of Cake"

  1. Der Lack hat eine wunderwunderschöne Farbe, so richtig sommerlich, einfach toll!Sally Hansen Lack hatte ich bisher noch nie, werde aber irgendwann demnächst unbedingt mal einen kaufen müssen…Ich habe gar nicht gewusst, dass es die inzwischen bei dm gibt. Danke für die Info 😉
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.