Tag: 17. Juni 2013

Schnell die Wohlfühlbox von Medpex bestellen!

Ich habe es gerade gesehen, man kann sich ja schon die Medpex Wohlfühlbox bestellen! Da auch nur noch knapp 1500 zu haben sind, rede ich gar nicht um den heißen Brei herum, sondern:

HIER klicken!

Die Box kostet 7,50 Euro, dazu kommen 2,90 Euro Versandkosten außer ihr sucht euch noch Dinge für insgesamt 25 Euro aus, dann spart ihr diese. Funktioniert bei mir immer, da Medpex meine „Stammonlineapotheke“ ist und somit ist mir soeben schon die Bestellbestätigung ins Haus geflattert..jetzt bin ich mal gespannt, was so drinnen ist. Die letzte (meine erste) Box war ok, aber nicht der Megahammer..somit, schaun mer mal, ich freue mich aufs Päckchen!

Na, wer hat auch bestellt? 🙂

Lesenswert: "Ein Atemzug entfernt" von Heather Gudenkauf

Diese Woche starten wir mit einem Buch, welches ich dank BloggdeinBuch und dem Mira Taschenbuch Verlag lesen durfte. Als die Zusage kam, habe ich mich sehr gefreut, da der Psych Thriller einfach nur wahnsinnig spannend klang. Ich sage schonmal vorweg, meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht!

Ein Atemzug entfernt

Worum geht’s  
Ein bewaffneter Mann betritt eine Schule in Iowa und nimmt eine Schulklasse samt Lehrerin als Geisel. Man weiß nicht, wer er ist noch was er will..die Polizei lässt sich auf das Spiel ein, muss gleichzeitig aber auch die Eltern unter Kontrolle halten und mit dem winterlichen Schneesturm umgehen.

Wie ist’s
Unsagbar spannend! Das Buch wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, so erhält man immer wieder wichtige Hinweise/Rückblicke, die für die „Aufklärung“ des Buches wichtig sind. Man verschlingt die Seiten nur so, da man wissen will, wer dieser ominöse Geiselnehmer ist, was seine Motive sind und wie es wohl ausgeht. Also wer eine schlaflose Nacht mag, here we go! Ich habe das Buch glücklicherweise an einem Samstag angefangen und habe es Samstagnacht dann durchgelesen aus der Hand gelegt. Dank der vielen wechselnden Perspektiven wird das Buch einfach nicht langweilig! Man „leidet“ mit den einzelnen Personen mit, versucht mit ihnen gemeinsam hinter die Lösung zu kommen und hofft, dass keiner von ihnen sterben wird, da man sich schnell an die Personen gewöhnt hat.

Heather Gudenkauf ist eine in den USA hoch gefeierte Autorin, ich hatte vorher noch nichts von ihr gehört. Dieses Buch hat mich nun aber dazu bewegt, ihre anderen beiden Bücher „Das Flüstern der Stille“ und „Vermächtnis des Schweigens“ auf meine Wunschliste zu schreiben und bei meinem nächsten „Thriller“-Anfall zu bestellen. Apropros bestellen, dieses Buch gibt es für 8,99 Euro unter anderem hier!

Wer Thriller mag, der wird hiermit sehr viel Freude haben! Aber auch Menschen wie ich, die „mal“ einen Thriller lesen, kann ich es empfehlen, da es durch die spannende Schreibweise und die vielen Perspektivenwechsel einfach zu lesen ist und einfach Spaß macht. Das war eine schöne Wochenendlektüre, für die Bahn kann ich sie nur bedingt empfehlen, ich würde wohl meine Station verpassen (wollen), da ich weiterlesen würde 😉