Letzte Woche hatte ich von Kneipp „Post“. Ein kleiner Umschlag mit den Produktneuheiten und dazu gleich eine Probe. Die Cremedusche „Sinnliche Verführung“ mit Feigenmilch & Arganöl wartete schon im Sachet auf mich 😉 Spontan hätte ich dieses Produkt wohl eher im Herbst/Winter gelaunched, da es für mich nichts sommerliches hat. Aber wer bin ich schon und vielleicht hat die Milch darin ja kühlenden Effekt auf die sonnenverwöhne Haut (oder so).

Kneipp Cremedusche

Von Kneipp hatte ich bisher immer nur die Badezusätze, somit war ich sehr auf das Produkt gespannt und besonders auf seine Wirkung von „24 Std. Feuchtigkeit“. Also aufgerissen und verteilt. Es ist etwas flüssig, aber lässt sich gut verteilen. Der Geruch war angenehm, etwas fruchtig und unaufdringlich. Es roch aber wirklich nicht „erfrischend“, wie man es im Moment lieber hätte, sondern sehr aromatisch, entspannend..ob „sinnlich verführend“ sei mal dahingestellt 😉

Normalerweise creme ich mich nach dem Duschen IMMER ein – hier habe ich es nicht getan, weil ich gucken wollte, was das Produkt kann. Meine Haut hat sich fantastisch angefühlt, war weich und „satt“, also gut mit Feuchtigkeit verpflegt. Diese Wirkung hielt auch wirklich bis zum nächsten Tag an. Somit kann ich mir gut vorstellen, dass dies ein Produkt ist, was mir im Winter gefallen wird, wenn die trockene Heizungsluft versucht, meinen Körper anzugreifen. Besonders wenn man es noch mit einer anschliessenden Bodylotion kombiniert, muss das super sein!

Für jetzt ist es aber wirklich nicht meines, was aber nicht im Produkt, sondern einfach an meiner Wahrnehmung liegt 😉 Lust auf getrocknete Feigen habe ich aber auch erst wieder im Herbst, somit bin ich vielleicht einfach etwas komischer als der Rest *g* Ich werde mal schauen, ob Kneipp noch weitere Duschgele auf dem Markt hat, bisher bin ich da wohl wirklich blind dran vorbei gelaufen!

„Kneippt“ hier schon wer unter der Dusche? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.