Eine der tollsten Eigenschaften der Douglas Box of Beauty für mich ist, dass oftmals Annayake-Produkte zur Auswahl standen. Diese Marke habe ich schon vor Jahren bei Douglas entdeckt und das „Pour Elle“ Parfum ist seitdem mein Signature-Duft. Dürfte ich nur noch einen Duft bis ans Ende meines Lebens tragen, et voila! Und ja, ich wäre vollends glücklich damit!

Annayake bietet neben herrlichen Düften (die Männerdüfte! OMG!) aber auch noch eine ganze Palette an Hautpflege und Kosmetik an. Den Highlight Brush aus einer Box benutze ich sehr gerne und zur Zeit echt täglich, da er wahnsinnig schönen, aber doch unaufdringlichen Schimmer gibt und so Frische ins Gesicht zaubert. Um ihn soll es hier aber nicht gehen, sondern um den folgenden kleinen Tiegel:

Annayake UltratimeZuallererst fällt der geniale Geruch auf! Ich finde, dass einfach alle Annayake-Produkte unsagbar gut riechen..sogar der Reinigungsschaum, den ich auch schon einmal ausprobiert habe 😉 Das Töpfchen selbst hat nur 7,5ml, die ich sparsam fast einen Monat jeden Abend verwendet habe. Ergiebigkeit haben wir hier also auch..muss man bei den Preisen jedoch auch, denn 50ml kosten bei Douglas stolze 129 Euro. Hätte ich nun einen monatlichen Geldeingang, der mich diese verkraften lassen würde, würde ich sie mir sofort kaufen, denn ich finde die Creme richtig, richtig gut! Sie würde mir in dieser Größe wohl auch locker 6 Monate reichen, aber trotzdem sind das noch immer über 20 Euro im Monat für eine Anti-Aging-Creme.

Momentan habe ich diese Pflege auch noch nicht unbedingt nötig. Meine Haut ist strahlende 28 und sieht definitiv nicht nach mehr aus – ganz im Gegenteil. Erste Mimikfältchen um die Augen, aber das war es dann auch schon. So eine reichhaltige Pflege brauche ich noch nicht, nutze sie aber sehr gerne präventiv wenn ich sie denn bekomme. Was gefällt mir nun so gut:

– der Geruch

– die Konsistenz

– das anschliessende Hautgefühl (sehr weich, wohlriechend, zart und nix spannt)

– das morgendliche Hautgefühl (die Haut füllt sich, fest, voll, straff und mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt an..ich würde sagen, ich habe „glow“)

– die Wirkung (zumindest sind meine Augenfältchen morgens weit weniger sichtbar wie nach einem Tag voller Lachen *g*)

Wer sich eine Anti-Aging Nachtcreme für diesen Preis leisten kann und will, dem empfehle ich einmal den Gang zu Douglas und dort an die Annayake-Theke (gibts nur exklusiv dort in Deutschland). Riecht an der Creme, verteilt sie euch einmal auf dem Handrücken oder (wenn hygienisch möglich) auf dem Gesicht und spürt, wovon ich hier schreibe 😉 Ich benutzte vorher ebenfalls eine Probe von Shiseido..und nee, die kann meiner Meinung nach so gar nicht mithalten und würde von mir auch nicht gekauft werden..aber diese hier..man fühlt sich abends als hätte man ein SPA zuhause (während ich diesen Artikel tippe, steht der leere Tiegel offen neben mir und ja, ich rieche daran wie eine Verrückte *g*)

Ich muss nachher mal schauen, welche Nachtcremeprobe als nächstes dran glauben darf..in der aktuellen BoB gab es ja von Estee Lauder das „Advanced Night Repair“..und ich glaube, das wird es auch werden 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.