Tag: 11. September 2013

Unboxing Douglas Box of Beauty September 2013

Ihr kennt es, das übliche Spiel..aufgeregt geht es zur Packstation und egal, welche Uhrzeit danach ist..die Box muss ausgepackt und dabei gefilmt werden (da es diesmal sehr spät und ich sehr müde war, entschuldigt das miese Licht und die miese „Kameraführung“ *g*). Da ich es noch immer nicht hinkriege, bei dem toll reparierten Blog hier (haha) Videos einzufügen, verlinke ich einfach hier auf mein Video.

Wer lieber keine bewegten Bilder sehen mag..husch etwas weiter nach unten scrollen, da kommt ein Bild und meine Meinung 😉

*scroll*

*scroll*

*tschaka, es ist vollbracht*

Originalprodukte waren der Nials hands feet manicure pen (kann ich nicht wirklich gebrauchen) sowie die Douglas XSmall Deotücher (ebenfalls nicht wirklich von Nöten).

Thomas Sabo Charm Rose Intense Parfumpröbchen war ein Goodie

Shalimar Parfum von Guerlain (war letztes Jahr schon in einer Box & ist gar nicht meines)

Alterna Caviar Anti Aging Conditioner (werde ich benutzen, aber zur Freude treibt er mich nicht)

Clinique Feuchtigkeitsemulsion (vor Jahren ausprobiert, meine Haut mag sie leider so gar nicht)

Roses de Chloe parfümierte Bodylotion (werde ich benutzen können und riecht ganz lecker)

Leider so gar nichts dekoratives und nee, diesmal hätte ich lieber die Box mit Kenzo Parfum und Annayake Lipgloss gehabt..dafür war aber meine letzte Box super toll..und hoffentlich wird es die nächste wieder..wobei vielleicht können wir ja auch wieder aussuchen? Wer weiß..wie war eure Box? Gefällt sie euch? Ähnelt sie meiner? 🙂

[Unboxing] Douglas Box of Beauty September 2013

Gestern Nacht konnte ich endlich meine BoB aus der Paketstation abholen (wie ich diese Erfindung liebe!). Spontan habe ich ein kleines, qualitativ echt mieses Video mit meinem iPhone gedreht 😉

 

Wer keine Lust auf bewegte Bilder hat, der scrollt kurz nach unten..da gibt es natürlich auch ein Bild plus ein paar kurze Worte zu den Produkten und wie ich meine Box insgesamt so finde 😉

 

*scroll*

 

*scroll*

 

*gleich geschafft*

 

Douglas Box of Beauty September 2013

 

Originalprodukte waren Nails hands feet french manicure pen soft rose (womit ich eigentlich nix anfangen kann, ihn auf meinen Fußnägeln aber mal ausprobieren werde..who knows vielleicht werde ich ja positiv überrascht?) und die Douglas XS Small Top Secret Deodorant Wipes (benötige ich ebenfalls nicht, normalerweise habe ich immer ein kleines Reisedeo in der Tasche..oder brauche eben keines *g*).

Bei meinen Maxiproben gefällt mir der Caviar Anti-Aging Conditioner von Alterna (alleine, weil ich nur noch eine Packung Conditioner zuhause habe und das Produkt somit auch gebrauchen kann) sowie die Roses de Chloe Bodylotion (Rose mag ich ganz gerne mal und ja, Bodylotions habe ich zwar noch (wahrhaft) kiloweise, aber gut, irgendwann braucht man sie ja auf).

Neutral gegenüber stehe ich dem Extragoodie, der Parfümprobe Charm Rose Intense von Thomas Sabo. Passt geruchlich vielleicht gut zur Bodylotion von Chloe, ich werde sie auf jeden Fall mal kombinieren *g*

Die letzten beiden Proben gefallen mir nicht bzw habe ich keine Verwendung dafür. Das Guerlain Parfum Shalimar hatte ich schonmal in einer Box und es steht seitdem rum. Der Geruch ist mir viel zu orpulent, orientalisch, schwer..selbst im Winter habe ich mich da bisher nicht rangetraut. Auch finde ich den Flakon schlimm, ich hasse solche „Rauskipp-„Varianten, da ich da immer falsch dosiere (falsch aka viel zu viel!). Die Clinique Feuchtigkeitsemulsion ist ebenfalls nicht meine, da meine Haut einfach kein Clinique-Freund ist..so sehr ich es mir wünschen würde, da mir die Produkte so gut gefallen und ich immer wieder im Dutyfree davor stehe und kaufen will..aber meine Haut hat mir ja schon gezeigt, was sie davon hält und das war leider so gar nicht viel 🙁

Dieses Mal war es also echt nicht meine Box..die beiden Originale fand ich schon blöd, dann gefallen mir von den Maxiproben nur die Bodylotion und der Conditioner, weil ich sie „gebrauchen“ kann. Dekoratives war dieses Mal bei mir ja gar nicht dabei..Aber wirkliche Freude ist etwas anderes..bei der letzten Box hatte ich Glück, bei der nächsten hoffentlich auch..oder wer weiß, vielleicht kann man bis dahin ja wieder selbst zusammenstellen? 🙂 Wie fandet ihr eure Box?