Mein Koffer ist halbwegs gepackt, die Wohnung weihnachtsfertig gemacht und gleich geht es ab zum Bahnhof und quer durch Deutschland zu meinen Eltern. Da habe ich natürlich auch noch meinen „kleinen“ Aufgebraucht-Stapel im Bad beseitigen müssen – ich komme nämlich erst im Januar wieder in meine Wohnung und äh..neues Jahr, neue leere Sachen 😉

Da es mal wieder eine ganze Menge geworden ist und ich zu faul bin, meine Kurzreviews zu den vielen Produkten zu tippen, wie gewohnt hier ein paar bewegte Bildchen mit mir drin (entschuldigt die Lichtqualität, meine Ausrede ist: „Winter“):

Da ich 2013 ab April wirklich sehr konsequent war im „keine Sachen kaufen, wenn noch welche da sind“, wird mein Bad auch langsam etwas leerer. Klar kriegt man mal was geschenkt, zum Testen zugeschickt oder wird auch mal schwach – doch das ist wirklich selten passiert und ich bin stolz auf mich. Ok, ich bin auch im Mai und im August umgezogen und werde es Ende Februar wieder tun..da versuche ich dann auch, nicht 5 Kisten mit Bodylotions im Bad zu haben..ihr seht, Faulheit zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben *g* In diesem Fall aber gar nicht so schlecht, oder?

Benutzt ihr einige der Produkte auch? Wenn ja, wie gefallen sie euch? Kennt wer ein Pendant zu dem Handpeeling von Rilanja? Und was habt ihr diesen Monat so leerbekommen? Lasst mir gerne den Link zu eurem Video/euren Blogpost in den Kommentaren da, ich mag diese Rubrik nämlich total gerne! 

AussichtMit dieser leider nicht sehr weihnachtlichen Aussicht aus meinem Fenster verabschiede ich mich heute von euch..immerhin habe ich ein Rentier und Möchtegern-Schneeflocken..aber wo ist denn dieser richtige Schnee nur wieder hin 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.