Seid ihr auch alle schon im Frühling angekommen? Wir haben hier in Berlin ja wirklich traumhaftes Wetter und wenn ich mit dem Hund durch den Park spaziere, sehe ich an jeder Ecke Blumen, die mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Klar, ich hätte schon gerne ein wenig mehr Schnee/Winter gehabt, aber hey, ich werde diesen Winter in Kanada sein und dort bestimmt mehr als genug davon bekommen *g* Von all den Blümchen wurde ich allerdings sehr inspiriert!

FrühlingMein Frühjahrsputz läuft gerade auf Hochtouren, da ich in vier Tagen umziehe und somit schon einmal alles aussortiert habe. Natürlich wurde auch der Kleiderschrank nicht verschont, ich habe einiges aussortiert und gemerkt, dass ich dringend eine neue, frühlingshafte Tasche brauche. Meine „Alltagshandtaschen“ sind nämlich fast alle dunkel (schwarz & braun) und meine einzig helle, graue Tasche sieht leider so gar nicht mehr tragbar aus. Beim Stöbern auf Fashiola wurde ich allerdings sehr schnell fündig. Ok, das ist falsch ausgedrückt, ich war überfordert von der Menge an traumhaften Handtaschen, die ich dort fand. Um meine Suche wenigstens etwas einzuschränken, habe ich mich dann auf ASOS fokussiert, da ich einige Tasche von der Marke habe und Qualität mit Preis hier gut übereinstimmt!

ASOS SatchelGeworden ist es diese traumhafte, mintfarbene und für mich einfach nur „Frühling und gute Laune“ versprühende Satchel aus Kunstleder. Sie fühlt sich sehr gut an, ist robust gearbeitet und sieht sehr edel aus (wenn man bedenkt, dass sie gerade einmal 35,12 Euro kostet). Der Innenbereich ist klassisch schwarz gehalten, sie schließt mit einem Druckknopf und kann auch schön mit der Hand getragen werden. Irgendwie fühle ich mich damit etwas wie eine rasende Reporterin und finde es großartig 🙂 Die Oberfläche ist matt und glatt; die Farbe ist auf meinen Bildern leider trotz diversen Lichtversuchen etwas verfälscht – ich verlinke euch hier nochmals die Produktbilder von ASOS. Wenn Mint jetzt nicht so eure Farbe ist, es gibt sie noch in vielen anderen Varianten!

Ich glaube, diese Tasche wird mich die nächsten Monate sehr intensiv begleiten, ich habe zwar Angst vor dem ersten „Fleck“, aber der kommt eh irgendwann unvermeidbar und somit..wurst! Auch jetzt scheint schon wieder richtig schön die Sonne, ich gehe nachher mit zwei Freunden Kaffeetrinken und werde die Tasche das erste Mal „richtig“ ausführen und hoffentlich noch mehr gute Frühlingslaune damit versprühen 🙂 Ich freue mich schon, sie mit Sachen aus meinem Kleiderschrank zu kombinieren und ihnen dadurch eine ganz neue Wirkung zu geben.

Wer auch auf der Suche nach einer Tasche ist oder einem anderen Teil aus dem Bereich Mode, auf Fashiola gibt es eine schier unendliche Auswahl von vielen Marken, neben ASOS z.b. auch Topshop und es gibt auch viele Rabattcodes zu entdecken. Man kann sich auch ein eigenes Stylebook entwerfen, was ich früher auf einer anderen Seite gerne als Inspiration tat, aber schon ewig nicht mehr gemacht habe (ich versuche mich ja am Kaufverbot *g*). Also, wer ein wenig Inspiration sucht, kann ja mal vorbei schauen – ich bin sehr schnell fündig geworden und habe da noch ein paar gespeicherte Sachen im Warenkorb Kleiderschrank (aber erst wird umgezogen)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.