Heute habe ich ein Gewinnspiel für euch, was so gar nichts mit Beauty zu tun hat. Ihr könnt eine Sternschnuppe zum Selberwerfen gewinnen und wenn ihr jetzt Fragezeichen in den Augen habt, die hatte ich auch 😉 Da die Sternschnuppe so gut verpackt bei mir angekommen ist, dass man gar nichts erkennen kann, füge ich euch mal das Beispielbild ein:

Copyright: Helen Acosta Iglesias

Die Sternschnuppe ist – wie ich finde – eine ganz tolle Geschenkidee, denn man verschenkt damit einen Wunsch und gleichzeitig ein bestimmt unvergessliches Erlebnis! Denn wer bitte hat schon einmal eine Sternschnuppe geworfen? Eben 🙂

Ihr bekommt in diesem Wunschkit ein Meteorsteingemisch (ein Suevit) und Goldpulver, aus welchem sich dann die Sternschnuppe beim Abwurf bildet. Ganz ehrlich, ich habe nicht den blassesten Schimmer, wie das funktioniert, würde es aber zu gerne ausprobieren. Sollte der Gewinner zufällig einen motivierten Kameramann zur Seite haben, filmt es! 🙂 Man streut sich die Mischung in die Hand, was ungefährlich ist und wirft sie – dadurch entsteht dann die Sternschnuppe. Das ist doch auch eine tolle Idee für ein Hochzeitsgeschenk, oder? Ich bin ja jemand, der sehr anfällig ist für solch symbolische Sachen 🙂

Auf jeden Fall könnt ihr diese Sternschnuppe nun bei mir gewinnen oder für 35 Euro hier kaufen (solltet ihr zu ungeduldig sein oder euch das Glück nicht hold sein). 10% des Kaufpreises werden an die Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe gespendet, was ich super finde!

Mitmachen ist ganz einfach: hinterlasst mir einen Kommentar! Erzählt mir einfach etwas oder verratet mir, was ihr euch wünschen würdet, wenn ihr gerade jetzt eine Sternschnuppe sehen würdet! Ihr müsst meinem Blog nicht folgen, wenn ihr es doch tut – sagt mir einfach, wie und wo und es gibt pro Verfolgung ein Extralos. Diesmal lose ich dann ganz oldschool mit der Hand aus!

Das Gewinnspiel läuft bis zum 16.03.2014!

32 Comments on [Gewinnspiel] Sternschnuppe zum Selberwerfen!

  1. Da ich zur Zeit nur Pech habe, wäre das natürliche eine tolle Idee“ Eine Sternschnuppe“
    wunderbar……was ich mir wünsche kann ich leider nicht verraten sonst geht es ja nicht in Erfüllung.

  2. was für eine romantische Idee. Ich arbeite im Kindergarten, das wäre eine tolle Idee unsere Schwangere Kollegin zu verabschieden. Wir werfen ihr eine Sternschnuppe zu. Wie toll.

  3. Ja, wie das klappen soll kann ich mir nicht vorstellen. Aber so was auszuprobieren wäre toll.
    Da würde ich mir wünschen, das ……. pst, das darf man doch nicht verraten, sonst geht der Wunsch doch nicht in Erfüllung.

  4. Hallo,

    ich folge dir über Blog-Connect als „Daniela Schiebeck“ und wo so einer Sternschnuppe würde ich mir vor allem wünschen, dass ich und alle meine Liebsten gesund bleiben, denn Gesundheit ist das wichtigste im Leben.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  5. Ich würde mir wünschen, dass mein Freund nächstes Jahr hoffentlich seinen Hintern hochbekommt und wir unsere Beziehung dann im zehnten Jahr noch vertiefen, sprich heiraten 😀

  6. Hallo,

    das ist wirklich eine klasse Idee.
    Ich folge über Networked als Kerstin He.
    Es gibt sicherlich viele Wünsche die man hat aber am wichtigsten finde ich immer noch, dass alle die man liebt gesund und munter bleiben.

    Liebe Grüße
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.