Ich will nicht generalisieren, aber hier in Berlin sind viele Menschen sehr ruppig (wir Südhessen würden unfreundlich sagen) und klar, „jeder hat seinen eigenen Kampf mit sich auszutragen etc“, aber oftmals zweifelt man dann doch am dem rousseauschen Denken a la „Der Mensch ist von Natur aus gut“. Wenn man dann noch mitten im Umzugsstress ist, angehupt, angeschrien, geschnitten wird..will man sich nur noch verkriechen. Aber da ich einfach nur großartige, bisher stille Leser wie Louisa habe, wird selbst so ein echt mieser Tag (dass das Internet in der neuen Wohnung nicht funktioniert, kommt auch noch hinzu *g*) zu einem tollen Tag. Denn schaut mal, was sie mir einfach so als Überraschung geschickt hat!

Nagellack catrice be aztecMein allerallerallerliebsten Nagellack „Be Aztec“ ! Er ist von Catrice aus einer LE von vor zwei Jahren „UpperWildSide“ und durfte mit mir schon zwei Kontinente bereisen, war also einfach immer der Lack, den ich mitgenommen habe. Meine einzige Flasche neigt sich hier sehr dem Ende, ist schon gut zäh geworden..und mir brach wirklich ein wenig mein Herz! Denn ich habe einfach noch keine vergleichbare Farbe in egal welchem Preissegment gefunden. Dieses schöne, unaufdringliche Grün, was zu einfach allem passt mit subtilem goldenen Schimmer, der so grandios in der Sonne funkelt..hach, ihr merkt, das ist einfach nur Liebe!

Liebe Louisa, „you made my week“, ernsthaft! Ich habe mich sooooo sehr gefreut und grinse noch immer wie ein Honigkuchenpferd vor mich hin, da ich nun ein Backup habe und der Abschiedsschmerz so noch bestimmt ein Jahr hinausgezögert werden kann. Dass ich mich daran satt sehe, wird nicht geschehen, das weiß ich mittlerweile *g* Er wird auch sofort lackiert, sobald meine umzugsgeschädigten Nägel wieder Farbe zulassen (das sieht gerade verboten aus *g*). Es gibt mir den Glauben an die Menschheit zurück, dass jemand, den ich nicht kenne, so nett ist und mir den Lack aus seiner Sammlung schickt, da er ihn selbst nicht lackiert! Ich hab es auch direkt meiner Mama erzählt, die war auch ganz perplex, wie nett Menschen sein können 😉 Vielen, vielen lieben Dank! *hupf* Und..wenn du zufällig auch einen ganz bestimmten Lack suchst, gib mir Bescheid, da schaue ich mal bei meinen jetzt 145 Lacken durch 😉

Mein Herz tanzt *sing*

Habt ihr auch so einen absoluten Lieblingsnagellack, den es nicht mehr zu kaufen gibt? 

2 Comments on [Beauty] Louisa, mein Nagellack-Engel!

  1. Oh,das freut mich ja echt,dass ich Dir so eine Freude damit gemacht habe!Aber für mich ist es echt am Schönsten,wenn andere sich freuen!Hab viel Spaß damit!!!
    Ps:Ich hab mittlerweile über 300 Lacke,da kann ich wirklich gerne mal einen abgeben,vor allem,wenn er bzw sie so unterhaltsam schreibt wie Du!
    Liebe Grüße
    ‚Dein Engel‘;-)))

    • Oh wow, über 300..da würde ich ja zu gerne mal stöbern *g* Ich werde hier immer mit meinen knapp 150 schon von meinen Freunden für etwas verrückt erklärt, aber jeder hat eben eine andere (Sammel-)Leidenschaft, nicht 🙂 Ganz liebe Grüße, Leona 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.