Nivea rief zu einer neuen Botschafteraktion aus und ich habe mich natürlich sofort beworben. Als dann die Email kam, dass ich dabei war, freute ich mich total! Bei den zu testenden Produkten handelt es sich nämlich um die 2in1 Express Pflege, wo Shampoo und Spülung in einem Produkt kombiniert sind. Da ich oft unterwegs bin und es hasse, mit viel Gepäck zu reisen, freue ich mich immer, wenn ich ein Kombi-Produkt entdecke und somit etwas an Gepäck spare. Wobei mir die meisten Haarpflegekombiprodukte bisher nicht sehr gefallen haben; es waren alles tolle Shampoos, aber die Spülung und deren Effekt waren meist einfach nicht vorhanden. Somit bin ich schon sehr gespannt, was dieses Nivea-Produkt so kann!

Nivea 2in1 Express

Nivea 2in1 ExpressDas Botschafterpaket war prall gefüllt, damit ich nicht nur alleine, sondern mit möglichst vielen anderen das 2in1 Express testen kann. Eine große Flasche ging schon an Mama, deren zweites Zuhause ist die Sporthalle und auch da ist es komfortabler, wenn man wenig mitschleppen muss und schnell mit dem Duschen fertig ist. Die kleinen Proben werde ich dann in meinen Unisportkursen verteilen bzw beim Unischwimmen bestimmt auch glückliche Abnehmerinnen treffen. Finde ich toll, dass Nivea sich hier so eine Mühe gibt, um möglichst vielen Menschen das Testen zu ermöglichen!

Jetzt aber zu meinem ersten Eindruck: der Geruch ist nicht meines, ich liebe blumigen Herbal-Essences-Duft und dieser hier ist recht frisch und unaufdringlich. Die Konsistenz ist jedoch super, nicht zu flüssig, gut zu dosieren und es schäumt und schäumt und schäumt (jaaaa, ich liebe Schaum!). Man massiert es gut in die Spitzen ein, ich gehe mit dem Tangle Teezer durch meine Haare und dann lässt man es etwas einwirken. In dieser Zeit kümmere ich mich dann um meinen Körper. Anschließend gründlich ausspülen und mein erstes Haargefühl ist schön weich und unverknotet. Beim Kämmen ziept nichts und nach dem Fönen glänzen meine Haare. Sie fühlen sich gut an und sind nicht beschwert.

Am 2. Tag sind meine Haare noch in einem super Zustand; sie sind noch nicht nachgefettet und glänzen immer noch ganz schön. Ich habe allerdings nach ein paar Anwendungen bisher den Eindruck, dass die Spülung nicht so intensiv in ihrer Pflegewirkung ist wie ein Extraprodukt. Meine Haarspitzen fühlen sich nämlich etwas trockener an als vorher. Ich werde hier noch weiter testen, aber ich glaube, dass das 2in1 Express für mich kein Alltagsprodukt wird, sondern eben immer zum Einsatz kommt, wenn ich unterwegs bin oder eben als Begleiter in meiner Sporttasche. In Verbindung mit meiner normalen Haarroutine mit Shampoo & Spülung sowie Haarmaske, ist das dann bestimmte die beste Lösung.

Ein Update gibt es dann in einigen Wochen noch mal, bis dahin werde ich fleißig weitertesten. Seid ihr auch Nivea-Botschafter geworden oder kennt ihr das Produkt schon? Im Handel gibt es es ja, ich muss nur gestehen, ich habe es noch nie wahrgenommen *g* Mögt ihr 2in1 Produkte?  

1 Comment on [Beauty] First Impression: Nivea 2in1 Express

  1. Da es ohne Silikone ist, werde ich es definitiv mal ausprobieren. Ich brauche sowieso nicht unbedingt eine Spülung für meine Haare. Deshalb wird die Pflegewirkung bestimmt für mich ausreichen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.