Auch wenn ich das Gefühl habe, dass ich die meisten Lippenprodukte nach kurzer Zeit in den heißen Tagen „getrunken“ habe, zeige ich euch mal die beiden Sachen, die ich neben einer Lippenpflege noch so trage. Inspiriert zu diesem Artikel wurde ich von der Aktion meine Handtasche mal wieder gründlich auszuräumen; dort befanden sich neben kuriosen Dingen eben auch diese beiden Lippen-Lieblinge!

Den Alterra Lippenstift in 06 Lovely bekam ich geschenkt und dachte mir zunächst, dass er doch viiiiel zu dunkel ist. Erstaunlicherweise gefällt er mir auf den Lippen aber richtig gut. Er kommt mit Hygienesiegel daher (großer Pluspunkt!), ist von sehr dünner Gestalt, was beim Übermalen hilft und ist freudigerweise Naturkosmetik. Bisher hatte ich noch keine Erfahrung mit Alterra-Produkten, somit war ich sehr gespannt. Sehr wichtig im Sommer: er hat LSF15, ihr bekommt also nicht nur eine schöne Lippenfarbe, sondern auch gleich noch Sonnenschutz.

Alterra 06 lovely

Alterra 06 lovelyDie Farbabgabe ist in Ordnung, es ist für mich aber fast mehr ein tinted lipbalm als ein richtiger Lippenstift. Da ich solche bevorzuge, umso besser! Die Farbe hält sich nur wenige Stunden auf den Lippen, nach 2-3 Stunden musste ich wieder nachlegen. Er verschwindet aber nicht stellenweise oder zieht sich in die Lippenfältchen zurück, sondern verblasst einfach mit der Zeit. Finde ich sehr gut, muss ich nicht ständig in den Spiegel schauen! Lediglich der Geruch sagt mir nicht zu, aber das ist bei NK leider oftmals der Fall. Ich versuchte mich an einem Tragebild, aber ach..entschuldigt es schon einmal im Voraus 😉

alterra 06 lovely

Den Cien Lipgloss Peach Sorbet bekam ich bei einem Event und trage ihn seitdem ständig. Er klebt zwar wie jeder andere Lipgloss auch, aber da ich meine langen Haare im Moment fast immer geschlossen trage, ist das kein Problem. Er schmeckt lecker nach irgendetwas fruchtigem (ich würde nicht unbedingt „Pfirsich“ erkennen) und hält sich einige Zeit auf den Lippen. Er ist ganz leicht gefärbt und gibt euch einen kleinen Farbtupfer. Durch die Glanzpartikel funkelt er schön in der Sonne und passt einfach super zum Sommer.

Cien Lipgloss Peach Sorbet

Cien Lipgloss Peach SorbetMan kann ihn problemlos auftragen, braucht dafür auch keinen Spiegel und hat einige Zeit seine Freude damit. Für einen Lipgloss finde ich, hält er ganz gut, aber bei dem vielen Trinken ist nach 2-3 Stunden allerspätestens Schluss. Die Drücktube finde ich praktischer wie einen Applikator, aber das ist Geschmackssache. Mein ständiger Alltagsbegleiter zur Zeit, wenn ich einfach nur etwas auf den Lippen haben mag, aber es nicht besonders hervorstechend sein soll. Versuch eines Tragebildes, der zweite Akt:

Cien Lipgloss Peach SorbetWenn ich es glossig und farbig mag, kombiniere ich die beiden Produkte auch einfach hemmungslos 😉 Das ergibt dann eine ganz gut Kombination, von der ich euch nur leider kein verpixeltes, unscharfes Bild anbieten kann *g*

Welche Lippenprodukte benutzt ihr zur Zeit gerne oder wechselt ihr ständig? Ich bin da irgendwie komisch, ich entdecke etwas und trage es dann, bis ich mich daran sattgesehen habe. Also wird der August wohl noch diese Kombi überleben und danach wird es bestimmt neue Produkte geben, die ich dann nonstop trage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.