Tag: 17. September 2014

[Beauty] „Sikkim Girls “ von LUSH – mein Herbstduft!

Letzte Woche erzählte ich euch von dem Relaunch der LUSH Gorilla Parfüms, die nun in einem neuen Outfit erstrahlen und nutze heute gleich die Gelegenheit, euch den veganen Duft Sikkim Girlsetwas näher vorzustellen. Bei LUSH gibt es insgesamt acht sehr unterschiedliche Düfte, die sich auch sehr gut übereinander verwenden lassen. Zumindest gefällt mir die Kombination von Sikkim Girls & Sun wahnsinnig gut als mein neuer „goldener Herbst“-Tages-Duft!

Sikkim Girls LUSH

Sikkim Girls ist ein Unisex-Duft, welcher als „exotisch und reizvoll“ von LUSH beschrieben wird. Der Duft ist sehr warm, blumig dank der Tuberose-, Frangipani- und Jasminaromen und erinnert mich wirklich an Darjeeling (wodurch er inspiriert sein soll). Wir waren damals im April in Darjeeling und es roch zwar nicht so stark bluming, aber warm-grün und exotisch, voller Gewürze, Sonnenschein und Gebirgsluft, die durch viele Menschen verändert wird.

Das Parfüm ist enorm dominant, mein ganzes Zimmer duftet lecker, obwohl der Flakon verschlossen darin steht. Man benötigt wirklich nur eine minimale Menge und kann den leckeren Blumenduft den ganzen Tag gut wahrnehmen. Ich tupfe ihn mir hinter die Ohren und auf die Handgelenke und das reicht vollkommen aus! Die Haltbarkeit ist sehr, sehr gut!

LUSH Sikkim GirlsIch muss noch ein kurzer Wort zur Optik verlieren, da mir die Glasflasche richtig gut gefällt und so schön im Regal aussieht. Es erinnert mich an Indien, wo Düfte eben so in den Geschäften stehen und ich mag die „cleane“ Art! Hier würde ich gerne noch mehr LUSH-Parfüms ansammeln, dass mein Regal irgendwann wie ein kleines Wunderkabinett mit magischen Duftwässerchen aussieht 😉

Preislich sind die LUSH Gorilla Perfumes nicht gerade günstig, aber dafür bekommt man eben auch eine qualitativ hochwertige Inhaltsstoffe, einen ausgefallenen Duft und ein gutes Gewissen, da man viele schlechte Dinge der Kosmetikindustrie damit nicht unterstützt! Die kleine 10ml-Handtaschengröße liegt bei 27€, aber auch mit dieser werdet ihr lange auskommen. Da LUSH auch feste Parfums im Angebot hat, die man sich über die Haare streifen kann, teile ich euch noch mit, dass davon 12g 16€ kosten und ich glaube, man damit noch länger etwas von dem Duft hat. Werde ich mir auf jeden Fall irgendwann noch zulegen – vielleicht ja SUN in fester Form, damit ich kombinieren kann!

Kennt ihr die Gorilla Perfumes von LUSH schon? Welcher ist euer Favorit? Und kann mir jemand was zu dem Thema „festes Parfüm“ erzählen – funktioniert das wirklich so gut, wie ich es mir vorstelle? Was ist euer Herbst-Duft? 🙂


*wurde mir von LUSH bedingungslos zum Testen zugeschickt, meine Meinung verändert sich dadurch aber nicht 🙂

[Beauty] First Impression „Pantene Pro-V Anti Haarverlust“ & „Garnier Fructis Schaden Löscher“

In der letzten Woche trudelten gleich zwei neue Haarpflegeserien bei mir ein und da dachte ich mir, gebe ich euch doch mal einen ersten Eindruck. Viel mehr kann man nach 1-2 Benutzungen auch nicht sagen und ich bin schon sehr gespannt, wie sich die beiden Serien im Langzeit-Test machen. Mir ist mittlerweile klar, dass ich mir auf deutschem Boden kein Haarwaschprodukt mehr kaufen muss – selbst mit Mamas Hilfe wird mein Vorrat nicht mehr leer werden *hust*

Garnier Fructis Schaden Löscher Garnier Fructis Schaden Löscher

Dank der Garnier Blogger Academy darf ich die Schaden Löscher Pflegeserie, bestehend aus Shampoo und Spülung, testen. Die Produkte sollen Haarschäden reparieren und gleichzeitig das Haar aufbauen und kräftigen. Mir gefällt die Farbe, aber ich bin ja eh sehr verrückt nach orangenen Pflegeprodukten (wir erinnern uns hier). Der Geruch ist typisch Fructis und die Produkte lassen sich gut dosieren und ins Haar einarbeiten. Meine Haare sind danach allerdings nicht sehr gut kämmbar und fühlen sich nicht (gewohnt) samtig-weich an. Fällt jetzt erst einmal nicht sehr positiv auf, kann aber natürlich auch einfach an der Haar-Tagesform liegen. Was allerdings sofort negativ ist, meine Haare fetten enorm schnell nach – schon am nächsten Tag MUSS ich meinen Ansatz waschen.

Pantene Pro-V Anti-Haarverlust Pantene Pro-V Anti Haarverlust

Da ich das Gefühl habe, dank meinem akuten Eisenmangel mehr Haare als gewöhnlich zu verlieren, kommt diese Pflegeserie genau zur rechten Zeit. Neben Shampoo und Spülung ist noch eine Intensivkur dabei und ich liebe Kuren! Auch hier haben wir den gewohnten Pantene-Geruch, die Produkte lassen sich gut dosieren und sehen schick im Bad aus. Wenn auch nicht so schön bunt, sondern eher erwachsen 😉 Danach sind die Haare spielend kämmbar, glänzen und fühlen sich wunderbar weich an. Besonders die Intensivkur habe ich nach der ersten Anwendung ins Herz geschlossen! Hier konnte ich gewohnt im 2-Tages-Rhythmus Haare waschen, ohne mich eklig zu fühlen. Daumen hoch, jetzt hoffe ich nur noch, ich merke demnächst etwas von der Anti Haarverlust-Wirkung! Diese Serie gelang übrigens über die for me-Botschafter-Aktion zu mir, da könnt ihr euch auch für Produkttests bewerben und dann gemeinsam mit euren Freunden testen!

Beim ersten Eindruck gewinnt ganz klar die Pantene Pro-V-Serie, aber ich werde in den nächsten Wochen nun ausgiebig testen und euch dann eine Review zu beiden Reihen abgeben. Seid ihr auch bei einem der beiden Tests dabei? Wenn ja, wie ist denn euer erster Eindruck?