Zu „Be my millionaire“ von Catrice greife ich sehr gerne, wenn ich es unkompliziert mag. Der Lack ist nämlich spielend einfach im Auftrag, trocknet schnell und deckt mit nur einer Schicht schon sehr gut. Er passt aber auch einfach zu allem und wenn ich nicht so wirklich weiß, auf was ich Lust habe, geht er immer 🙂

NOTD Catrice Be my millionaire

NOTD Catrice Be my millionaireDer Lack kommt streifig rüber, was mir bei ihm (und nur bei ihm) aber sehr gut gefällt. Als Teenager malte ich mir häufig die Nägel mit silbernem Edding an und das sieht doch irgendwie ziemlich ähnlich aus 😉 Jeder hat ja einen etwas anderen Geschmack *g* Ich habe eine Schicht lackiert, da schimmert noch ein klein wenig Nagelweiß durch, aber auch hier bin ich vollkommen zufrieden gestellt.

So subtil er auch in der Flasche erscheint, es ist eine Farbe, die die Blicke auf sich zieht und ich werde häufig gefragt, was ich da tragen würde. Wenn ich sagen „Catrice“ sind viele erstaunt, da sie den Lack bisher noch gar nicht wahrgenommen haben, da er eben so unscheinbar aussieht. Ich hoffe, es gibt ihn überhaupt noch? Dieser hier leistet mir bestimmt schon seit zwei Jahren seine Dienste und hat noch immer eine tolle Konsistenz. Das wird wohl einer der zehn Lacke, die ich mit nach Kanada nehmen werde und das will was heißen!

Mögt ihr solche silbernen, etwas glamouröseren Nägel oder geht das gar nicht? Bei mir hat die Farbe irgendwie eine hypnotisierende Wirkung, zumindest muss ich ständig hingucken..da hat Catrice wirklich etwas schönes auf den Markt gebracht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .