Tag: 29. November 2014

[Beauty] Aufgebraucht im November – es wird haar-lastig

Gestern habe ich wieder meinen Müll in die Kamera gehalten und euch zu den einzelnen Produkten erzählt, wie ich sie so finde. Das Video binde ich euch natürlich auch hier wieder ein. Wer keine Lust auf bewegte Bildchen und meine Kurzreviews hat, einfach etwas scrollen, unten sage ich ganz kurz etwas zu den einzelnen Produkten 🙂

Im November ist enorm viel aus dem Bereich Haare leer geworden, da ich noch immer (über Monate natürlich) mehrere Produkte in der Dusche stehen habe und immer die Auswahl brauche. Langsam wird das aber auch weniger, in zwei Monaten bin ich ja jetzt schon in Kanada und möchte bis dahin möglichst viele angebrochene Sachen aufgebraucht haben. Aktuell stehen zum Beispiel „nur noch“ drei Shampoos, zwei Spülungen und zwei Masken in der Dusche und achtung, ein einziges Duschgel *g*

Aufgebraucht im November 2014

Pantene Pro-V Antihaarverlust Shampoo & Spülung – in Ordnung, Geruch hält sich ewig im Haar
Garnier Fructis Prachtfüller Kur – toller Geruch, gute Wirkung
Guhl Bändigungsshampoo – schöner Geruch, Haare fetten leider sehr schnell nach
Garnier Nutrisse Spülung geschmeidig-weiche, glänzende Haare
Nivea Spülung in Ordnung, aber nichts besonderes – brauche ich nicht mehr
Lush The Comforter Schaumbad super Schaum, toller Geruch, gute Pflegewirkung
Dontodent Pink Crapefruit mochte ich sehr gerne, leider auslaufende LE
Cien Body Lotion zog null ein, mochte ich so gar nicht leiden
Mascara Colossal von Maybelline bringt, Schwung, Länge und Volumen – Favorit seit einigen Jahren
The Body Shop Smoothing Eye Cream reichhaltig, gut für die Nacht
Medipharma Cosmetics Augenserum leichte, schnell einziehende Pflege für tagsüber
Papulex Gel über Nacht trocknet es Pickel aus, zigmal nachgekauft!
La Roche-Posay Thermalwasserspray – ich bleibe bei Avene 🙂
Farfalla Gute Nacht Spray ich bin verliebt, es hilft mir beim (Ein-)Schlafen
Lebkuchen Teelichter von IKEA alle Jahre wieder
Teesorten mochte ich alle gerne!

Was ist bei euch diesen Monat alles leer geworden? Lasst mir die Links zu euren Videos/Blogposts sehr gerne in den Kommentaren da, ich schaue mir diese Sachen so gerne an. Haben mich schon vor vielen Fehlkäufen bewahrt, glaube ich. Habt ihr mit einem meiner Produkte auch schon Erfahrung gemacht? Wie fandet ihr es?

[Beauty] Bumble & Bumble Produkttester dank Douglas

Dank Douglas durfte ich nicht nur dekorative Produkte von Smashbox testen, nein, meine Haare durften auch erfahren, wie eine Behandlung mit Produkten von Bumble & Bumble ist. Eine Marke, die ich schon seit Jahren dank diverser Youtuber anhimmele, aber ganz ehrlich gesagt, nie im Leben knapp 30€ für ein Shampoo oder eine Spülung ausgeben würde. Der Plan war, dass ich irgendwann mal ein Reise-Set ausprobieren würde – stattdessen kam jetzt die komplette Thickening Volumen Reihe bei mir an!

BB ThickeningDie Reihe soll dem Haar Volumen verleihen, es verdichten, himmlisch riechend und glänzend machen. Also eigentlich alles, was ich gerne hätte 😉 Mit dem Full Form Mousse (150ml 30€) kann ich leider weniger anfangen, ich nutze so etwas nicht, das wurde gleich weitergegeben. Vom ersten Eindruck sei es ganz in Ordnung, es wird jetzt bei kurzen, unbehandelten Haare benutzt. Als ich meiner Freundin allerdings den Preis nannte, klappte ihr das Kinn etwas runter, so hoch hatte sie ihn nicht ganz eingeschätzt. Originalzitat: „also das würde ich nie ausgeben, dafür muss es dann doch mehr können“. Jetzt aber zu meinen beiden ausprobierten Schätzchen, dem Shampoo (250ml 26€) und dem Conditioner (250ml 29€)!

BB Thickening

 Optisch sind sie natürlich ein wahrer Hingucker und machen im Bad etwas her. Mir gefällt auch der See-Through-Look, so weiß man immer, wie viel Produkt man noch hat. Die Verschlüsse oben lassen sich einfach öffnen und das Produkt gut dosieren. Der Geruch ist angenehm frisch, aber nicht sonderlich außergewöhnlich. Nach kurzer Zeit ist er verflogen und kaum noch wahrnehmbar. Ich bekomme eine angenehme Schaumbildung und meine nassen Haare lassen sich danach gut durchkämmen.

Jetzt aber zum Thema Volumen, ich finde es nicht! Meine Haare sind sehr lang und sehr fein, somit keine optimale Ausgangslage. Das BIG Shampoo von LUSH kriegt bei mir aber grandioses Volumen und eine tolle Struktur hin, unmöglich ist es aber nicht. Hier merke ich aber einfach gar nichts von Volumen, mein Ansatz ist flach und auch in den Längen habe ich nicht mehr Fülle. Dafür, dass die Produkte extra dafür gemacht sind und nicht gerade günstig sind, finde ich das ziemlich enttäuschend. Wäre wenigstens etwas Volumen vorhanden, aber so..mäh!

Shampoo und Spülung sind für die einfache Haarwäsche zwischendurch total in Ordnung, aber Volumen erzeugen sie bei meinen Haaren einfach gar nicht. Da fühlt sich nix dicker, griffiger an, ich habe einfach geschmeidige-glänzende Haare vom Ansatz bis in die Spitzen. Empfehlen kann ich es euch somit leider absolut nicht, wenn ihr ähnliche Haare habt – vielleicht funktioniert es ja super bei schulterlangem Haar, wer weiß!

Schade Bumble & Bumble, da hast du meine sehr hohen Erwartungen definitiv nicht erfüllt. Das Reise-Set werde ich aber definitiv noch einmal ausprobieren, dann aber mit einer anderen Pflegereihe, die vielleicht besser zu meinen Haaren passt. Hat wer von euch Erfahrungen mit B&B Produkten? Was sagt ihr?