Tag: 11. Januar 2015

[Beauty] Lush is in the Air – die neuen Valentinstagsprodukte!

Als die Pressemitteilung von LUSH in mein Postfach flatterte, war ich sofort ganz hibbelig, da ich die Valentinstagsprodukte in der Vergangenheit immer wahnsinnig toll fand. Somit war ich gespannt, was sie sich für dieses Jahr ausgedacht haben! Getreu dem Motto Lush is in the Air (na, wer hat jetzt auch einen Ohrwurm), sind die folgenden Produkte ab dem 9. Januar in allen Filialen und natürlich auch online zu erhalten:

FLOATING FLOWER BADEKUGEL (5,50€/StückFloating Flower LushDiese Badebombe enthält Jasmin und Ylang Ylang, welches euer Bad in ein Blütenmeer verwandelt. Gleichzeitig entsteht ein sehr buntes Badespektakel in euer Wanne! Vegan.

UNICORN HORN SCHAUMBAD (5,50€/Stück)

Unicorn Horn LushDas Schaumbad ist doch einfach nur ein Hingucker, oder? Diese bunten Farben, dazu die Sternchen und natürlich der Name – mich hat es sofort, ich will ein Einhorn-Horn! Drin ist pflegendes Neroli- und Lavendelöl und die Schaumblasen erstrahlen in pastellfarbenen Tönen. Besser geht es nicht, ach doch, es ist natürlich vegan!

LONELY HEART SCHAUMBAD (5,50€/Stück)

Lonely Heart LushWer es gerne zitrisch mag, für den ist Lonely Heart genau richtig! Das vegane Schaumbad färbt das Badewasser in passenden Rottönen ein und beinhaltet Zitronengras, Bergamotte, Jasmin und Ylang Ylang. Goldfarbenen Schimmer zaubert es euch auch noch in die Badewanne!

HEART THROB BUBBLEROON (5,95€/Stück)

Heart Throb BubbleroonHerzig geht es weiter, die vegane Bubbleroon verwöhnt dich mit Sheabutter und dem leckeren Duft von Frangipani Absolue und Geranienöl. Auch hier färbt sich das Badewasser rot und schimmert golden!

CUPID’S LOVE HAND- UND KÖRPERSEIFE (6,95€/100g)

Cupid's Love LushSchon wieder ein absoluter Hingucker, oder? Die vegane Seife duftet nach Bergamotte-, Rosenholz- und Zimtblattöl, was sie frisch und fruchtig macht! Frische Feigen, Maracujasaft sowie Sojajoghurt sind auch noch drinnen, welche die Haut gut pflegen. Als Überraschung sind im Inneren der Seife viele weitere Herzchen versteckt!

THE KISS LIP SCRUB (9,95€/Stück)

The Kiss Lip Scrub LushErinnert mich von Design her stark an die Heidelberger Studentenküsse, kennt die hier wer? Das pinke Lipscrub besteht aus Streuzucker, Meersalz und essbaren roten Herzen, die die Lippen geschmeidig machen. Süß und vegetarisch. Dazu passenden gibt es auch einen Lipbalm (9,95€/Stück) im identischen Design, welcher die Lippen mit Shea- und Cupuacbutter, Agavensirup und Guaranasamen pflegt.

PRINCE CHARMING DUSCHGEL (7,95€/100ml)

prince charming lushThe Prince is back! Wir kennen das pinke Duschgel noch vom letzten Jahr, wo es viele verzaubert hat. Drinnen sind Sandelholz, Geranien- und Grapefruitöl, Elbischwurzel, Vanille, Mandelöl sowie Granatäpfel, was einen sehr romantischen Duft zaubert. Vegan ist der sympathische Thronfolger auch!

LOVE LOCKET BADEKUGEL (10,50€/Stück)

Love Locket BadekugelLove Locket ist eine sehr außergewöhnliche Badekugel, welche wie ein Herzmedallion mit Schlüsselloch designed ist. Man muss es öffnen, um das vegane Herz in der Mitte zu entdecken, welches aus Agar Agar Pulver besteht und verführerisch nach Vanille, Neroli und Jasmin duftet.Die äußeren Schichten bestehen aus Papierherzen und Schimmer, die das Badewasser schmücken! Preislich wohl die teuerste Badekugel, die ich kenne, aber sie klingt herrlich!

Natürlich gibt es auch noch diverse Geschenksets, dazu verlinke ich euch aber einfach einmal hier! Mich spricht persönlich das Unicorn Horn spontan am meisten an, das Duschgel hatte ich schon einmal und mochte es sehr, aber da habe ich einfach noch immer genug Produkte. Da ich leider nicht wirklich auf rotes Badewasser stehe, dazu habe ich wohl zu viel Dexter geguckt, sind die herzigen Badebomben nicht ganz mein Fall. Was spricht euch spontan an? 

Sunday again.

[Gesehen] Scandal; Shameless; Pretty Little Liars; Big Bang Theory

[Gelesen] „Erlösung“ – Jussi Adler Olson

[Gehört] Johnny Cash; Oliver Koletzki; Ricardo Villalobos

[Getan] in der Therme gewesen; hessisches Landesmuseum besichtigt; Abschiedskaffeetrinken; Organisatorisches für Kanada

[Gegessen] Salat; Hummus; Nutellabrot; Kinder-Weihnachtsmann; Erdnussbutter-Marmelade-Brot; indisches Dal mit Naanbrot; Brauerfladen mit Brokkoli und Pilzen

[Getrunken] viel Tee, recht viel Kaffee (bööööse), Orangensaft mit Gerstengras; Schwipp Schwapp Light

[Gedacht] juhu, exmatrikuliert!

[Gefreut] dass endlich mal ein paar Sachen hintereinander funktioniert haben

[Geärgert] über Inkompetenz von Arzthelferinnen („wie, sie brauchen das Attest für Kanada auf englisch, also das kann ich nicht“..äh, auf deutsch bringt’s wohl eher wenig)

[Gewünscht] dass meine Amazonbestellungen schnell und vor allem ganz ankommen

[Gekauft] Kamera/Handyzubehör, Ladekabel etc..langweiligen Kram, den man so braucht!