Wenn ihr meine Nails of the day (kurz: NOTD)-Blogposts schon verfolgt habt, dann wisst ihr, dass ich Naturnägel trage. Meine bisherigen Gelnägelerfahrungen waren jetzt nicht sooo der Knaller, was einfach daran liegt, dass ich mich an einer Nagellackfarbe zu schnell satt sehe. Nach spätestens vier Tagen muss umlackiert werden, außer ich bin wirklich ganz verliebt in die Farbe. Im Onlineshop Goldennails bin ich jetzt aber über sogenannte Fimo Nailart gestolpert und hach, was bin ich von den frechen Früchtchen angetan!



 Photos by Goldennails.de

Sowohl die Birne, die Wassermelone als auch die niedlichen Orangenscheiben haben es mir angetan! Die machen doch einfach nur gute Laune und Lust auf einen Snack, oder? Bisher habe ich noch gar nicht mit Fimo gearbeitet und bin mir auch unsicher, ob das auf meinen nicht allzu langen Naturnägeln gut aussehen (geschweige denn halten) wird, aber das wird definitiv ausprobiert. Wenn einem der Nagellack dann nämlich zu langweilig wird, man sich sattgesehen hat, aber er doch noch vollkommen in Ordnung ist, muss er nicht ablackiert werden, sondern kann einfach noch ein wenig dekoriert werden. Da ich gerne einen Fingernagel in einer anderen Farbe lackiere, könnte ich auch diesen „Statement“-Finger noch mit einem kleinen Obst schmücken. Thematisch passt das natürlich auch ganz super zu meinem Fußtattoo, welches aus verschiedenen Früchten besteht 🙂

Mir ist bewusst, dass solche Fimo-Deko natürlich am besten direkt in das Gel des Gelnagels eingearbeitet wird und ich mal schauen muss, ob ich sie auch mit Nagelkleber halbwegs fest und nicht abstehend auf meine Nägel bekomme. Da sie für mich aber eher Gimmick als dauerhafte Deko sind, würde es mir schon reichen, wenn sie einen Tag/Abend halten, denn teuer sind sie nun wirklich nicht (10 Stück kosten 1€ und einen Gutschein, um die Versandkosten zu sparen, habe ich online auch schon entdeckt). Ob sie mich stören werden, kann ich auch absolut nicht einschätzen, ich stelle sie mir zwar wie einen Fremdkörper auf dem Fingernagel vor, da sie aber so enorm dünn sind, dürften sie nicht wirklich hinderlich sein, oder? Sollten sie mich doch nerven, kann ich sie im Sommer auf einfach auf meine Fußnägel kleben, da pimpen sie diese wenigstens etwas auf!

Habt ihr zufällig schon Erfahrungen mit Fimo-Deko auf (Natur-)Fingernägeln gemacht? Habt ihr einen Tipp für mich? Ich erinnere mich dunkel, dass Essence vor einiger Zeit auch schon einmal Fimo-Früchte herausgebracht hat, aber irgendwie konnte ich diese nirgends finden und ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.